Image default
News PS4 Switch Xbox One

Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series – Release geleakt?

Die erste Staffel des Episoden-Adventures Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series hat einen Erscheinungstermin erhalten, wenngleich nicht von offizieller Seite, denn die Entwickler hielten sich bislang eher bedeckt.

Im europäischen PlayStation Store wurde nun allerdings ein Veröffentlichungstermin bekanntgegeben. Demnach erscheint die erste Episode der Adventure-Reihe am 18. April 2017 zu einem Preis von 23,99 Euro für die gesamte Staffel. PlayStation Plus-Mitglieder erhalten auf die Vorbestellung zudem einen Rabatt und zahlen nur 19,19 Euro

Außerdem wird es eine Season Pass-Disc-Version im Handel geben, welche die erste Episode des Spiels beinhaltet und Zugang zu den weiteren Episoden gewährt, sobald diese verfügbar sind. 

Die Story spielt im Universum von Guardians of the Galaxy, als die Guardians nach einem epischen Kampf ein unsagbar mächtiges Artefakt entdecken. Jeder der Guardians hat seinen eigenen Grund dafür, auf das Relikt scharf zu sein, doch auch ein mächtiger Gegner ist hinter ihm her. 

Im Spiel schlüpft man in die Haut von Star-Lord und reist durch die Galaxie. Doch natürlich sind auch Rocket, Groot, Gamora und Drax mit von der Partie. Auch ein epischer Soundtrack soll mit an Bord sein. 

Folgende Synchronsprecher werden die Charaktere vertonen:

– Scott Porter (Friday Night Lights, The Walking Dead: The Telltale Series) als Star-Lord
– Emily O’Brien (The Young and the Restless, Middle Earth: Shadow of Mordor) als Gamora
– Nolan North (Uncharted Serie, Pretty Little Liars) als Rocket
– Brandon Paul Eells (Watch Dogs) als Drax
– Adam Harrington (The Wolf Among Us, League of Legends) als Groot


 

verwandte Beiträge

Gerücht: Wer braucht schon Kinect? Microsoft hat etwas Besseres!

Christian Ibe

Nintendo Switch: Zum Launch erscheinen diverse Indie-Titel

Nature225

Tunche – Beat ‚em Up meets Roguelite

Christian Ibe