Image default
News PS4 Switch

Lost Sphear – Details zum Day-One-Patch auf Nintendo Switch

Am 23. Januar erschien hierzulande das JRPG Lost Sphear von Square Enix. Natürlich stand wie so oft ein Day-One-Patch zum Download bereit, zu dem sich die Entwickler bislang jedoch nicht geäußert haben. Nun sind die vollständigen Details des Patches aufgetaucht:

Für den Moonlight Battleground gibt es einen neuen NPC “Transcender of Reason”, der am Fading Hill zu finden ist, nachdem du das Spiel durchgespielt hast. Sprecht mit ihm, um erneut gegen bereits besiegte Bosse antreten zu können. Ihre Stärke wird der Stärke eures Charakters angepasst, um packende Kämpfe bieten zu können.

Außerdem gibt es vier neue Artefakte:

1. Altar of the Gods – Du kannst Fähigkeiten ohne ihren CT verwenden, dafür benötigen sie 50 % mehr MP/EN. 

2. Rich Restaurant – Damit kauft ihr alle Kochzutaten eines Restaurants auf einmal

3. Tachyon Laboratory – Erhöht die Bewegungsgeschwindigkeit auf der Weltkarte deutlich

4. Heavens’ Way – Wenn ihr während der Aktivierung des Setsuna-Systems einen Gegenstand verwendet, wird dieser dabei nicht verbraucht

Weitere Änderungen des Updates:

– Neues Konfigurationsmenü, in dem ihr den Schwierigkeitsgrad und die Geschwindigkeit ändern könnt, mit der ihr Ereignisse überspringen könnt

– Das Präsentationstempo der Kämpfe wurde verändert

– Neue UI-Elemente hinzugefügt

– Viele weitere Änderungen, darunter Fundorte bestimmter Erinnerungen, Monster-Status, Angriffskraft einiger Waffen, Effekte der Fähigkeit „Spritnites“, Effekte der Artefakte uvm.


Der Day-One-Patch von Lost Sphear sollte beim Starten automatisch heruntergeladen werden. 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Produkte von Amazon.de

verwandte Beiträge

HORI kündigt ONYX Wireless Controller für PlayStation 4 an

Christian Ibe

Kurios: Eine der größten Videospielesammlungen der Welt wurde für 1. Mio Euro versteigert!

Nature225

Weißer 3DSXL mit vorinstalliertem Mario Kart 7 kommt am 16. November