Image default
News PS4 Switch Xbox One

Konsolen Releases – Die 5 wichtigsten Neuerscheinungen in KW 49 (03.12.18-09.12.18) auf eurem System

Mit den Neuerscheinungen in KW 49 möchten wir als Adventsüberraschung auch ein neues Format dieser wöchentlichen Rubrik ausprobieren. Hatten wir bislang wöchentlich nahezu alle digitalen Releases aus den Stores berücksichtigt, so möchten wir euch künftig einen Überblick über die unserer Meinung nach fünf vielversprechendsten Titel pro System geben, die in der entsprechenden Woche erscheinen. Warum? Eine Releaseliste soll vor allem vermeiden, dass nichts wichtiges verpasst wird. Mit dem alltäglichen Massenmarkt an kleinen Games erscheint jedoch auch viel eher nicht spielenswertes. In dieser Masse gehen kleine und große Perlen leicht unter. Mit unserer vorgefilterten Releaseliste möchten wir diese Gefahr künftig versuchen wenigstens etwas zu mildern. Als vollständige Releasliste fungieren die digitalen Stores der Konsolen ohnehin selbst. Wie findet ihr diesen neuen Ansatz? Lasst es uns gerne unter dem Link zu den Neuerscheinungen in KW 49 auf unserer Facebookseite wissen.

Neuerscheinungen in KW 49


Die Top 5 Neuerscheinungen in KW 49 im eShop der Nintendo Switch

  • Monster Boy und das verfluchte Königreich – Dienstag, 04. Dezember 2018
    In diesem Plattformer dürft ihr erneut monster Boy steuern. Der Clou der Serie ist die Mechanik sich in viele verschiedene Formen zu wandeln und damit Hindernisse zu bewältigen, Gegner zu besiegen oder diese einfach zu umschleichen. Für Plattformer-Fans sicher einen Kauf wert.
  • Gear Club Unlimited 2 – Dienstag, 04. Dezember 2018
    Der erste Teil war als Mobile Port ein echter Überraschungserfolg auf der Nintendo Switch. Teil zwei wird von vorn herein als vollständiges Switch-Spiel entwickelt und ist exklusiv auf Nintendos Hybriden zu haben. Racing Fans sollten immerhin einen Blick riskieren.
  • Carcassonne – Donnerstag, 06. Dezember 2018
    Ein beliebtes Brettspiel wird digital und reiht sich damit in einihge ähnliche Projekte auf der Nintendo Switch nahtlos ein. Wer im eShop vorbestellt erhält außerdem die Erweiterung „Wirtshäuser und Kathedralen“ momentan noch kostenlos hinzu.
  • Beholder: Complete Edition – Donnerstag, 06. Dezember 2018
    Für kleines Geld erhältliche Spiel konnte bereits Preise gewinnen und versetzt euch in die Lage Vermieter in einer dystopischen Gesellschaft zu sein. Spioniert eure Mieter aus und meldet sie an die Obrigkeit oder lasst sie gewähren. Jede Entscheidung hat Konsequenzen. Ein wenig Ostdeutsche Geschichte in die Zukunft übertragen, mag man fast meinen.
  • Super Smash Bros. Ultimate – Freitag, 07. Dezember 2018
    Dieses Spiel braucht keine Worte. Und es wird größer, besser und kompletter als alle Vorgänger. Jedenfalls tut Nintendo seit Monaten alles um daran keinen Zweifel aufkommen zu lassen und schürt einen Hype ohnegleichen. Ob dieser gerechtfertigt ist kann ab heute getestet werden.

Top 5 Neuerscheinungen in KW 49 im Microsoft Store der Xbox One

  • Override: Mech City Brawl  – Dienstag, 04. Dezember 2018
    Auf Microsofts eigenem Streaming Dienst Mixer ist der Titel bereits ein kleiner Hit. Ob er die Spielerschaft aber auch direkt auf der Kosnole erreicht wird sich ab heute zeigen. Der Brawler spielt sich in originalgetreuen Nachbildungen echter Städte, die ihr zerlegen dürft während ihr eure mächtigen Mechs in den Kampf gegeneinander führt.
  • Just Cause 4 – Dienstag, 04. Dezember 2018
    Die Zerstörungsorgie kehrt mit einem neuen Teil zurück und verlangt von euch, neben einer rudimentären Story, dass ihr einfach alles möglichst kreativ zerlegt. Da kommt Freude auf. Die Deluxe-Editionen erscheinen bereits einen Tag früher.
  • Mutant Year Zero: Road to Eden – Dienstag, 04. Dezember 2018
    In dieser Mischung aus Rundenstrategie und Stealth steuert ihr Mutanten durch ein humorig düsteres Taktik Spiel. Das Beste daran ist die Verfügbarkeit im Gamepass ab Release. Heute dürft ihr alle zugreifen und müsst lediglich den Abo Service bezahlen.
  • Thronebreaker: The Witcher Tales – Dienstag, 04. Dezember 2018
    Die Story Kampagne zu Gwent erscheint heute. Zwar hatte der Vorabzugriff weniger Begeisterung ausgelöst als zu erwarten war, doch The Witcher muss man als feste Größe dennoch immer irgendwie auf der Rechnung behalten. Mal sehen ob das Spiel seine Karten doch noch gut ausspielen kann.
  • Monster Boy und das verfluchte Königreich – Dienstag, 04. Dezember 2018
    In diesem Plattformer dürft ihr erneut monster Boy steuern. Der Clou der Serie ist die Mechanik sich in viele verschiedene Formen zu wandeln und damit Hindernisse zu bewältigen, Gegner zu besiegen oder diese einfach zu umschleichen. Für Plattformer-Fans sicher einen Kauf wert.

Top 5 Neuerscheinungen in KW 49 im Playstation Store der Playstation 4

  • Just Cause 4 – Dienstag, 04. Dezember 2018
    Die Zerstörungsorgie kehrt mit einem neuen Teil zurück und verlangt von euch, neben einer rudimentären Story, dass ihr einfach alles möglichst kreativ zerlegt. Da kommt Freude auf. Die Deluxe-Editionen erscheinen bereits einen Tag früher.
  • Override: Mech City Brawl  – Dienstag, 04. Dezember 2018
    Auf Microsofts eigenem Streaming-Dienst Mixer ist der Titel bereits ein kleiner Hit. Ob er die Spielerschaft aber auch direkt auf der Kosnole, vor allem bei Konkurrent Sony, erreicht wird sich ab heute zeigen. Der Brawler spielt sich in originalgetreuen Nachbildungen echter Städte, die ihr zerlegen dürft während ihr eure mächtigen Mechs in den Kampf gegeneinander führt.
  • Mutant Year Zero: Road to Eden – Dienstag, 04. Dezember 2018
    In dieser Mischung aus Rundenstrategie und Stealth steuert ihr Mutanten durch ein humorig düsteres Taktik Spiel. Das Beste daran ist die Verfügbarkeit im Microsoft Gamepass ab Release. Heute dürft ihr dort alle zugreifen und müsst lediglich den Abo Service bezahlen. Wer mehrere Konsolen besitzt sollte also eventuell der Xbox hier den Vorzug geben.
  • Monster Boy und das verfluchte Königreich – Dienstag, 04. Dezember 2018
    In diesem Plattformer dürft ihr erneut monster Boy steuern. Der Clou der Serie ist die Mechanik sich in viele verschiedene Formen zu wandeln und damit Hindernisse zu bewältigen, Gegner zu besiegen oder diese einfach zu umschleichen. Für Plattformer-Fans sicher einen Kauf wert.
  • PUBG – Freitag, 07. Dezember 2018
    Der vater des Battle Royale kommt nnun auch auf Sonys Playstation. Drei Editionen gibt es. Wer den Xbox Release allerdings noch im Kopf hat wartet vielleicht dennoch einige Tage ab, was die Performance angeht. Spannend wird es sein zu sehen wie PUBG sich auf der Konsole schlägt, auf der Call of Dutys Blackout zuerst da war.

verwandte Beiträge

Nintendo Switch bekommt FIFA 18

Lars Schulze

Shenmue 3 – Veröffentlichungstermin auf der Gamescom enthüllt

Michael Höfler

Barry Burton spielbar in Resident Evil: Revelations 2

Nature225