Image default
News Switch

Kirby Star Allies – Details zu amiibo-Funktionen und Weltkarte

Am 16. März steht uns mit Kirby Star Allies das nächste Highlight auf der Nintendo Switch ins Haus. Nun sind neue Informationen zu den amiibo-Funktionen und der Weltkarte des Plattformers aufgetaucht.

Aus einem YouTube-Videos, welches wir weiter unten verlinken, geht hervor, dass das Spiel die amiibo-Figuren von Nintendo unterstützen wird. Welche der Sammelfiguren genutzt werden können und welche Funktionen sie im Spiel freischalten, ist allerdings noch unklar.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Der offizielle Twitter-Account der rosa Knutschugel verrät zudem erste Details zur Oberwelt. So kann man sich dort in einem frei begehbaren Bereich zwischen den einzelnen Leveln bewegen und möglicherweise auf Geheimnisse stoßen. Die Sterne auf dem Boden markieren den Eingang zu den einzelnen Spielabschnitten.

Kirby Oberwelt
In der Oberwelt von Kirby Star Allies können wir uns frei bewegen.

Kirby Star Allies erscheint am 16. März für Nintendo Switch.


Neue Gameplay Videos zu Kirby Star Allies


verwandte Beiträge

Hitman: Codename 47 nicht mehr indiziert

Tim Rozenski

Wii U: Gamecube-Controller werden nur in Super Smash Bros. für Wii U verwendbar sein

Nature225

Dead or Alive Xtreme 3 PS4 trailer is like slapping raw chicken breasts about

Nature225