Image default
News PS4 Switch Xbox One

Inertial Drift angekündigt

Der Publisher PQube gibt bekannt, dass Northern Softworks an Ihrem neuen Arcade-Rennspiel Inertial Drift arbeiten. Hierbei handelt es sich um einen rasanten 1:1 Arcade-Racer. Der Titel will durch die Einführung von Twin-Stick-Bedienung das Driften gänzlich neu gestalten. Ebenso wird es 16 verschiedene Fahrzeuge geben, jeder der Boliden soll ein andere Handling vozuweisen haben. Auch einen Karrieremodus wird der Titel mitbringen, darüber hinaus könnt Ihr euch im lokalen Multiplayer mit euren Freunden messen. Mit einem Mix aus 90´s Racern und einem Anime Stil soll eine „old-school meets new wave“ Optik entstehen.

Inertial Drift soll im Frühjahr 2020 für die Sony Playstation 4, die Microsoft Xbox One und die Nintendo Switch erscheinen.


Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen


Quelle

Related posts

The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel IV im Test

Lars Schulze

FAR: Lone Sails im Test

Philipp Briel

Pokémon Let’s Go: So erhaltet ihr die schillernden Alola-Formen