Image default
News Xbox One

Hellblade: Senua’s Sacrifice erscheint im April auch für Xbox One

Das gefeierte Action-Adventure Hellblade: Senua’s Sacrifice war bislang exklusiv für die PlayStation 4 erhältlich. Doch das wird sich schon bald ändern, denn wie Ninja Theory bekannt gibt, erscheint der Titel bereits im April auch für die Xbox One.

Die Vorbestellungen für Hellblade: Senua’s Sacrifice starten bereits heute, erscheinen wird der Titel am 11. April. Außerdem ist das Spiel Xbox One X Enhanced. Damit erstrahlt der Titel in 4K-Auflösung und bietet HDR.

Der Download wird 15,39 GB groß sein, der Preis bei 29,99 Euro liegen.

Vorbesteller erhalten einen Rabatt von 10%, der auch in der ersten Woche noch gültig sein wird. Somit zahlt ihr lediglich 26,99 Euro.
Auf der Xbox One X wird das Spiel drei Grafikmodi bieten: Der erste Modus liefert die bestmögliche Grafik mit dem höchsten Detailgrad. Der Performance-Modus liefert euch konstante 60fps und der 4K-Modus das beste aus Grafik und Performance.

Hellblade: Senuas Sacrifice behandelt auf beeindruckende Art und Weise das Tabu-Thema Psychosen und erzählt eine fesselnde und verstörende Geschichte in der nordischen Mythologie. Ein intensives Abenteuer, welches ab der ersten Minute zu fesselt. Zarte Gemüter stellt das Spiel vor einige Probleme, alle anderen erhalten ein unglaublich packendes Action-Adventure, bei dem vor allem die Vertonung über jeden Zweifel erhaben ist.


 

verwandte Beiträge

Anthem Guide: So greift ihr auf die verheerenden Kombo-Effekte zurück

Lars Schulze

Kingdom Come: Deliverance – Neue Story-Details + Video

Christian Ibe

Diese Herausforderungen erwarten euch in der dritten Woche der Season 4 von Fortnite

Lars Schulze