Image default
News Xbox One

Happy Birthday: Das waren die Meilensteine der Xbox-Geschichte!

Heute vor 15 Jahren wurde die erste Xbox im Jahr 2001 in den USA verkauft. Seitdem hat Microsoft mit der Xbox 360 und aktuell mit der Xbox One zwei Nachfolge-Konsolen veröffentlicht, die sich bis heute einen festen Platz unter den Gaming-Freunden erarbeiten konnten und somit einen Teil zu der bisherigen Xbox-Geschichte beigetragen haben. Passend zum heutigen Geburtstag der Xbox-Sparte, veröffentlichte Microsoft nun eine kleine Übersicht über die wichtigsten Meilensteine der Xbox-Historie:

2000 – Bill Gates zeigt einen ersten Xbox-Prototypen in San Jose vor Entwicklern.
2000 – Microsoft kauft das Games-Entwickler-Studio „Bungie“ aus Chicago und damit die Rechte an der „Halo“– sowie „Oni“-Franchise.

2001 – Die erste Xbox wird am 15. November 2001 in den USA veröffentlicht.
2001 – Zu den ersten Xbox-Titeln zählen u.a. „Halo: Kampf um die Zukunft“, „Amped: Freestyle Snowboarding“ und „Dead or Alive 3“.

2002 – Die Xbox ist ab sofort auch in Japan und Europa erhältlich.
2002 – Microsoft startet den kostenfreien Online-Dienst Xbox Live.

2003 – Die erste Xbox Special Edition in „Translucent Green“ erscheint.

2004 – Mit der „Crystal Edition“ bringt Microsoft eine weitere Farbvariante der Xbox auf den Markt.

2005 – Die Xbox 360 erobert als Nachfolger der Xbox zunächst die USA, dann auch Japan und Europa.
2005 – Bis Ende des Jahres 2005 verkauft Microsoft weltweit knapp 22 Millionen Xbox-Konsolen.

2007 – Mit einer Sonderedition widmet sich die Xbox 360 der beliebten TV-Serie „Die Simpsons“ und stellt diese Konsole auf der Electronic Game Show in Mexico vor. Im gleichen Jahr erscheint außerdem eine „Halo 3“-Special Edition.
2007 –  Als erweiterte Version der Xbox 360 bringt Microsoft die Xbox 360 Elite auf den Markt. Mit ihr kommen weitere Sondermodelle, u.a. eine „Resident-Evil“-Variante im Jahr 2010.

2009 – Unter dem Code-Namen „Project Natal“ wird Microsoft Kinect auf der Spielemesse E3 der Öffentlichkeit vorgestellt. Fortan wird Kinect als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine auch in Windows und Microsoft Office getestet.

2013 – Ab sofort ist  Xbox One das Herzstück aus dem Gaming- und Entertainment-Sektor von Microsoft. Am ersten Verkaufstag wird die Konsole über eine Million Mal verkauft.

2014 – Die Microsoft Gestensteuerung Kinect ist fortan auch ohne die Xbox im Handel erhältlich. Heute wird sie u.a. in der Therapie von Demenzkranken in Altersheimen eingesetzt.

2015 – Dank Windows 10 wird Gaming über alle Devices noch einfacher.

2016 – Mit „Play Anywhere“ spielen Nutzer seit 2016 egal wann und egal wo, der Spielstand wird automatisch übertragen.
2016 – Kompakter, schneller, 4K-Blu-ray, 4K-Videostreaming und HDR: Die Xbox One S ist 40 Prozent kleiner und bringt 2 Terabyte Speicherplatz sowie das beste Spiele-Line-Up aller Zeiten mit.
2016 – Die mehrfach prämierte Action-Shooter-Reihe „Gears of War“ erscheint im Oktober auf Xbox One und Windows 10 und feiert im November ihr zehnjähriges Jubiläum.

2017 – Mit „Project Scorpio“ folgt im kommenden Jahr die leistungsstärkste Konsole der Gaming-Historie.


Quelle: Pressemeldung Microsoft

verwandte Beiträge

Neuer Nintendo Switch Pro-Controller – Das Design kommt uns bekannt vor

Christian Ibe

PES 2019 Demo steht zum Download bereit!

Philipp Briel

Sniper: Ghost Warrior 3 – Gold-Status erreicht | Neues Video

Christian Ibe