Image default
Specials Switch

Guide: So erhaltet ihr schnell Kernkristalle in Xenoblade Chronicles 2

Kürzlich erschien mit Xenoblade Chronicles 2 ein wahres JRPG-Feuerwerk für die Nintendo Switch. Innerhalb des Spiels ist es möglich mit der Hilfe von sogenannten „Klingen“ taktische Kämpfe zu bestreiten. Um aber überhaupt eine solche Klinge zu bekommen, gilt es Kernkristalle zu öffnen. Diese sind äußerst selten und werden zufällig nach besiegten Gegnern oder dem Öffnen von Schatztruhen fallen gelassen. Demgegenüber gibt es allerdings eine Möglichkeit, wie man schnell an die begehrten Kristalle kommt und zusätzlich auch noch einbisschen Ingame-Geld nach Hause bringt.


Was muss man machen?

Hier eine kurze Erklärung, wie ihr in kürzester Zeit viele Kernkristalle erfarmt:

  1. Kauft bei einem der vielen Händler Zylinder zum Tauchen (Standardzylinder bieten sich an, da sie am Billigsten sind).
  2. Benutzt die Schnellreise um nach Anagham #Dock 2 auf der unteren Ebene im Reich von Mor Ardain zu reisen.
  3. Lauft ein paar Schritte geradeaus, bis ihr auf der linken Seite einen Angelpunkt entdeckt.
  4. Angelt. (Quick-Time-Events müssen nicht erfüllt werden. Ganz im Gegenteil: Die Chance auf Gegner wird sogar noch gesteigert, wenn Rex unbeholfen ins Wolkenmeer stolpert!)
  5. Im Anschluss erwarten euch nach dem Auftauchen Gegner (nicht immer), welche es zu besiegen gilt. Jeder Gegner KANN Kernkristalle fallen lassen, wobei nur die Trend-Krabbel (kleine schwarze Krabben) immer welche bei sich haben. Habt ihr Glück, so bekommt ihr neben dem gewöhnlichen Kernkristall auch noch einen Seltenen Kernkristall dazu. Zudem soll eine Angriffskette von 200% die Fallrate auf einen Seltenen Kernkristall erhöhen.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Quelle (YouTube von BeardBear)

verwandte Beiträge

Da friert die Hölle zu: DOOM erhält Releasetermin für Nintendo Switch

Videospecial: Die “Grand Theft Auto” Reihe – Teil 3

Snakebyte kündigt erste Zubehörartikel für Nintendo Switch an

Nature225