Image default
News Xbox One

Full Metal Furies – Neues Spiel der Rogue Legacy Macher angekündigt

CellarDoorGames, die Entwickler hinter dem Indie-Hit Rogue Legacy, haben ihr neues Spiel Full Metal Furies angekündigt. Dabei handelt es sich um einen Action-Brawler mit Rollenspiel-Elementen.

Kernstück des Titels ist natürlich der kooperative Multiplayermodus für bis zu vier Spieler. Doch auch alleine lässt sich Full Metal Furies absolvieren. Wer alleine spielt, kann jederzeit zwischen zwei verschiedenen Charakteren wechseln.

Die verschiedenen Charaktere unterscheiden sich nicht nur in ihrem Äußeren, sondern warten auch mit einzigartigen Fähigkeiten auf. Während der Brawler beispielsweise auf Nahkampfangriffe setzt, beharkt der Sniper seine Feinde aus sicherer Distanz.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Full Metal Furies soll im Laufe des Jahres für PC und Xbox One erscheinen und ist Teil des Play Anywhere-Programms. Wer also eine der beiden Versionen kauft, bekommt die andere kostenlos dazu.


 

verwandte Beiträge

Wreckfest: Neues Projekt der FlatOut-Macher kommt für PS4 & Xbox One

Christian Ibe

Forza Horizon 4: Neues Video stellt die coolsten Features vor

Philipp Briel

Testbericht: Ghostbusters

Philipp Briel