Image default
News PS4 Xbox One

Far Cry 5 startet mit Verkaufsrekord und generiert einen Umsatz von 252 Mio Euro

Ubisoft gab heute bekannt, dass Far Cry 5 mehr als doppelt so viele Verkäufe in der ersten Woche erzielte, wie sein Vorgänger Far Cry 4. Somit ist Far Cry 5 der schnellst verkaufte Titel in der Geschichte der Spielereihe. Der digitale Anteil macht dabei mehr als 50 Prozent der Gesamtverkäufe aus. Gleich hinter Tom Clancy´s The Division ist Far Cry 5 damit die zweitgrößte Veröffentlichung eines Ubisoft Spiels und spielte rund 310 Millionen US Dollar in der ersten Woche ein.
 

Auch in unserem Test konnte das neue Ubisoft-Spiel punkten

Far Cry 5 Review

Zusätzlich zur starken ersten Verkaufswoche beschäftigen sich rekordverdächtig viele Menschen mit den Far Cry 5 Inhalten. Bisher wurden mehr als 55.000 Stunden Far Cry 5 auf Twitch gestreamt. Auf YouTube haben Videos zum Spiel insgesamt über 117 Millionen Aufrufe. Beides Rekorde für einen Ubisoft Titel in der ersten Verkaufswoche und ein Beweis dafür, welchen Einfluss nutzergenerierte Inhalte darauf haben, Spieler davon zu überzeugen, Teil der Far Cry Community zu werden.

Quelle: PM Ubisoft

verwandte Beiträge

Bendy and The Ink Machine erscheint für Nintendo Switch

Christian Ibe

Xbox One Dashboard erhält viele neue Features

Christian Ibe

AO International Tennis erscheint im Mai

Christian Ibe