Image default
News Xbox One

Ex-Lionhead Entwickler spricht von einer interessanten Wahl bezüglich Fable 4

Ein ehemaliger Twitter Eintrag, welcher bereits aber auch schon wieder von der Bildfläche verschwunden ist, sorgt im Bezug auf Fable 4 für Aufruhr. In diesem gibt nämlich ein ehemaliger Lionhead Entwickler bekannt, dass Microsoft bezüglich des Rollenspiels eine interessante Wahl getroffen hat.


Gibt es Grund zur Hoffnung?

Noch gibt es kein offizielles Statement zur Entwicklung von Fable 4. Demgegenüber brodelt die Gerüchteküche um einen potentiellen Nachfolger aber gewaltig. Erst kürzlich wurde davon berichtet, dass sich neben einem Perfect Dark, eben auch Fable 4 in der Entwicklung befindet.

Ehemaliger Lionhead Lead Engine Programmer Don Williamson hat folgendes auf Twitter geschrieben (vor der Löschung):

„Mmm okay, ich habe keine Insider Informationen, ich weiß allerdings genau wer Fable 4 jetzt macht. Interessante Wahl…“

Außerdem soll dieses besagte Studio nicht in Brighton ansässig sein, wenn man seiner ergänzenden Aussage glaubt:

„Kein Studio in Brighton kann sich einer solch großen Aufgabe stellen“

Wir sind jedenfallse gespannt, was uns noch alles seitens Microsoft erwartet!


Quelle

verwandte Beiträge

Wahu! So wirbt Nintendo für Super Mario 3D World

Nature225

Watch Dogs 2 startet katastrophal

Christian Ibe

Metal Gear Solid V: Gameplay-Trailer stellt Metal Gear Online vor