Image default
3DS News Switch

E3 2017: Nintendo kündigt neue amiibo-Figuren an

Auf der E3 2017 hat Nintendo nicht nur eine Reihe neuer Spiele für den Nintendo 3DS und die Nintendo Switch angekündigt, sondern direkt auch ein paar neue amiibo-Figuren enthüllt. So dürfen wir uns über neue Figuren zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Super Mario Odyssey und Metroid: Samus Returns freuen. 

Zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheinen gleich vier neue amiibo im Laufe des Jahres. Dabei könnt ihr euch über die vier Recken aus dem Spiel freuen, die nun auch in eurem Schrank eine schicke Figur machen können: 

Zu dem Nintendo 3DS-Titel Metroid: Samus Returns erscheinen passend zum Release des Spieles ebenfalls zwei neue amiibo. Hier dürfen sich Fans über Samus in ihrer klassischen Metroid II-Pose und einem Metroid-amiibo freuen: 

Auch Super Mario Odyssey wird mit neuen amiibo-Figuren punkten können. Neben Super Mario, Bowser und Prinzessin Peach, wird es auch einen Koopa- und Gumba-amiibo geben.

verwandte Beiträge

Marvel’s Spider-Man: Erster DLC erwartet euch im Oktober

Lars Schulze

Yakuza Online: Vorregistrierung zum Mobile-Ableger möglich

Philipp Briel

Standorte aller legendären Pokemon und Ultra-Bestien von Pokémon Ultra Sonne/Mond

Lars Schulze