Image default
News PS4

Driveclub VR angekündigt

Sony hat das Rennspiel Driveclub VR für die PlayStation 4 angekündigt. Der Titel basiert auf dem originalen Driveclub, bietet aber dank Virtual Reality eine neue, realistische Cockpit-Perspektive.
Zudem verfügt das Spiel über einen neuen Modus, in dem man sich dank VR-Brille die unterschiedlichen Boliden aus jeder erdenklichen Perspektive anschauen kann. Außerdem spendiert man dem Racer einen neuen Stadtkurs, zu dem allerdings noch keine Details bekannt sind.

Erscheinen wird Driveclub VR am 13. Oktober 2016 zum Marktstart von PlayStation VR zu einem Preis von Yen 49.000 sowohl als Disc-, als auch als Download-Version.

driveclubvr1 driveclubvr2 driveclubvr3

Quelle: Sony Japan 

verwandte Beiträge

Thimbleweed Park – Klassisches Adventure erhält Releasetermin

Christian Ibe

Watch Dogs 2: Patch 1.04 veröffentlicht – Das steckt drin

Christian Ibe

Friday the 13th: The Game – Neuer Trailer von der PAX

Lars Schulze