Image default
News PS4

DreamHack Leipzig: PlayStation Masters wird erstmals ausgetragen

Die DreamHack Leipzig wird Ende Januar 2018 mit einem weiteren eSpots-Highlight aufwarten können. Neben der World Championship Series von StarCraft II, den DreamHack Open mit Rocket League, dem „Win the Winter“ Hearthstone-Turnier und dem ASUS ROG League of Legends Cup, werden auch die PlayStation Masters auf der DreamHack Leipzig ausgetragen.

PlayStation Masters erstmals auch in Leipzig

Mit FIFA 18 und Rocket League sind zwei der beliebtesten Sportspiele für die PlayStation auf der DreamHack Leipzig vertreten. Seit Oktober 2017 liefen die Qualifikationsspiele, an denen mehr als 1.500 Spieler teilgenommen haben. Als Favorit im FIFA-Turnier geht Kai „Hensoo“ Hense vom 1.FC Nürnberg ins Rennen.

Die Mühen der Qualifikanten bleiben nicht unbelohnt. Neben der Einladung auf das Event werden folgende Preisgelder in den Spielen ausgeschüttet:

FIFA 18:
1. Platz – 1000€
2. Platz – 500€

Rocket League:
1. Platz – 750€
2. Platz – 300€

Doch damit nicht genug. Zwei weitere Spiele werden auf der DreamHack Leipzig dabei sein. In einem Turnier zu Gran Turismo Sport, dem neuesten Teil der beliebten Rennsimulation, werden ausgewählte Spieler direkt eingeladen, um sich vor Ort zu messen. Außerdem können sich Besucher auf den Beat ’em up Klassiker Street Fighter V freuen. Das FIFA 18-Turnier erstreckt sich über die ersten beiden Festivaltage und die  Rocket-League-Sieger werden am Samstag ermittelt. Der Sonntag gehört Street Fighter V und Gran Turismo Sport.

Die DreamHack Leipzig findet vom 26. bis 28. Januar 2018 auf dem Leipziger Messegelände statt.


Quelle: Pressemeldung DreamHack

verwandte Beiträge

Gran Turismo 5

Nature225

Neues Star Wars Spiel auf der E3

Splatastisch: Splatoon in Japan ein echter Verkaufshit

Nature225