Image default
Aktuell im Fokus

Die besten Racing-Games für die NextGen-Konsolen

Gut ein Jahr sind die NextGen-Konsolen von Playstation und Microsoft in Deutschland mittlerweile zu haben und noch immer ist der Hype riesig. Und ein Ende ist noch nicht abzusehen, ganz im Gegenteil. Nach und nach kommen immer mehr Spiele auf den Markt, die speziell für die hochleistungsfähigen Konsolen entwickelt wurden. Wir wollen uns heute um die besten Racing-Games für PS5 und Xbox Series X kümmern. Wir zeigen euch, wo ihr den realistischsten Racingspaß auf der Konsole erleben könnt.

Forza Horizon 5

Wenn es um ultrarealistische Rennsimulationen geht, setzt die Forza-Spielreihe seit Jahren Maßstäbe. Das gilt auch für die neuste Version Forza Horizon 5. Mit diesem Spiel lotet das Entwicklerstudio die Möglichkeiten der neuen Xbox komplett aus. Wie seine Vorgänger aus der Horizon-Reihe handelt es sich bei Forza Horizon 5 wieder um ein Open-World-Game, dessen „Welt“ noch einmal doppelt so groß ist, wie die aus dem Vorgänger. Angesiedelt ist das Spiel in Mexiko, wo ihr verschiedene Gebiete und Klimazonen erkunden könnt. Neu ist unter anderem der Horizon Arcade Modus, in dem ihr eine Reihe von Mini-Multiplayer-Rennen bestreiten könnt. Mit zahlreichen Lizenzen echter Hersteller bietet euch Forza ein ultra-realistisches Racing-Ergebnis im Open World Gewand.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Forza Horizon (@forzahorizonofficial)

Dirt 5

Passend zum Start der neuen Konsolen-Generation hat das Codemaster-Studio eine neue Version der beliebten Dirt-Spielreihe herausgebracht. Bei Dirt 5 zeigt sich wieder einmal, dass die britischen Software-Entwickler in der ersten Liga für Racing-Games spielen. Neben zahlreichen neuen Features überzeugt bei Dirt 5 auf den neuen Konsolen natürlich in erster Linie die Grafik. Sogar auf der „kleineren“ Xbox Series S läuft das Spiel mit 60 Frames pro Sekunde und 1440p. Von Pkw über Trucks bis hin zu Geländebuggies könnt ihr zahlreiche Fahrzeugklassen und Rennstrecken abseits der asphaltierten Wege erleben. Wer auf den Racing-Spaß im Matsch steht, wird die Dirt-Spielreihe lieben.

F1 2021

Nachdem Codemasters bereits 2020 mit Dirt 5 Maßstäbe für Rennspiele in der neuen Konsolen-Generation gesetzt hat, legen sie nun mit ihrem Aushängeschild, der Formel-1-Rennserie, nach. F1 2021 ist der vierzehnte Teil der Serie und der erste, der von EA Sports herausgebracht wird. Mit großer Spannung wurde das neue F1 2021 erwartet – und es enttäuscht ganz und gar nicht. Vor allem der neue Storymodus „Braking Point“ überzeugt. Hier könnt ihr als aufstrebendes Rennfahrer-Talent in den unteren Klassen durchstarten und bis an die Spitze der Königsklasse klettern. Jetzt ins virtuelle Cockpit einsteigen und in der Königsklasse triumphieren. Das Spiel ist fast so spannend wie dir richtige Formel 1, bei der es auch in diesem Jahr so aufregend wie schon lange nicht mehr ist. Bei den Wetten Tipps liegen Hamilton und Verstappen Kopf an Kopf. Mit einer Formel-1 Wetten Quote von 1,66 (Stand: 14. 09.) sieht momentan zwar nach einem WM-Sieg für Max Verstappen aus, aber Lewis Hamilton wird sicher auch noch für die ein oder andere Überraschung sorgen.

MotoGP 21

Analog zur Formel 1 gilt die MotoGP als die Königsklasse des Motoradrennsports. Hier duellieren sich die besten Fahrer der Welt auf den schnellsten Maschinen. Das von Milestone entwickelte Spiel MotoGP 21 wurde am 22. April für die PS5 veröffentlicht. Mit über 120 offiziellen Fahrern, 20 Strecken und zahlreichen Features bietet MotoGP 21 feinstes Motorrad-Racing auf der Konsole. Auch hier könnt ihr als junges Talent in der Moto2 starten oder von Grund auf ein neues Team aufbauen, welche ihr dann an die Spitze der MotoGP führt. Echte MotoGP-Pioniere dürfte freuen, dass unter anderem die KI verbessert wurde und noch mehr Herausforderung bietet.

Alles wartet auf Gran Turismo 7

Immer noch wartet die digitale Racing-Welt auf den Release des neuen Gran Turismo 7. Die GT-Spielreihe steht den Forza-Rennspielen in Sachen Grafik und Realitätstreue mindestens auf einer Stufe – wenn nicht sogar darüber. Der Spieler beginnt in jedem Teil der Serie mit einem einfachen Serienfahrzeug und kann dann über Rennserien und andere Wettbewerbe neue Fahrzeuge und Strecken freispielen. Man darf gespannt sein, ob Gran Turismo mit dem siebten Teil der Serie gegenüber Forza vorlegt. Gran Turismo 7 soll noch dieses Jahr erscheinen. Eingefleischte PlayStation-Fans können es sicher kaum erwarten.

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Gran Turismo Official (@thegranturismo)

Auch wenn der Hype um die NextGen-Konsolen immer noch riesig ist und immer noch Lieferengpässe bestehen, konzentrieren sich die Entwickler schon jetzt um neue Updates und um Innovationen im Software-Bereich. Aber eines ist sicher, ganze gleich, ob Rallye, Formel 1 oder Motorrad – auf der Konsole könnt ihr alle Vehikel steuern und immer realistischeren Racing-Spaß erleben.

Related posts

Call of Duty: Modern Warfare Details zum Multiplayer bekannt

Erfolgreiche Games – warum sind manche Games beliebter als andere?

Christian Ibe

Discord – Nur ein Trend oder etablierte Sprachsoftware für Gamer?

Christian Ibe