Image default
News PS4 Xbox One

Destiny 2 Lord Saladin lädt zum zweiten Eisenbanner ein

Es ist wieder Soweit Lord Saladin öffnet die Pforten zum zweiten Eisenbanner (das erste Eisenbannerevent für PC Spieler). Dabei handelt es sich um ein reines PvP Event. Gespielt wird der Spielmodus „Konflikt“.

Sprecht mit Lord Saladin, welcher sich im Turm befindet, um seinen Meilenstein freizuschalten.


Lord Saladins Inventar:

Lord Saladin belohnt eure Aktivitäten im Eisenbanner mit Eisen-Engrammen. Um diese zu erhalten, gilt es 20 Eisenbanner-Tokens zu spenedne. Tokens erhaltet ihr durch abgeschlossene Eisenbanner-Matches, wie auch durch das Absolvieren der Eisenbanner-Meilensteine.

Hier ein kleiner Einblick auf den potentiellen Loot:

  • Der Vorwärtspfad (Kinetik, Automatikgewehr)
  • Der Kluge Tadel (Arkus, Fusionsgewehr)
  • Die Wut des Tages (Solar, Granatwerfer)
  • Die Ruhige Hand (Kinetik, Handfeuerwaffe)
  • Die Abgenutzte Spitze (Kinetik, Impulsgewehr)
  • Das Führende Visier (Kinetik, Scoutgewehr)
  • Die Last des Helden (Leere, Maschinenpistole)
  • Eisen- Bataillon (Shader)
  • Eisenwolf (Shader)

Sowie Helm, Panzerhandschuhe, Brustschutz, Beinschutz und jeweiligen Klassengegenstand.

Rüstungsset Warlock

Rüstungsset Titan

Rüstungsset Jäger


Lord Saladin schließt die Pforten zum Eisenbanner, zum nächsten wöchentlichen Reset.

verwandte Beiträge

eFootball PES 2020 sichert sich Exklusivrechte an Juventus Turin

Philipp Briel

SEGA Ages für Nintendo Switch angekündigt

Nature225

No Man’s Sky Next im Test

Philipp Briel