Image default
News PS4 Xbox One

Destiny 2 Kampagne – Erst alleine, dann im Koop?

Update:

Mark Nosworthy, Project Lead von Destiny 2, stellt die Sache via Twitter klar.
Lediglich die Eröffnungssequenz des Shooters muss alleine absolviert werden. Direkt danach dürft ihr euch mit Freunden zu einem Feuerteam zusammenschließen.

 


Schlechte Neuigkeiten für alle, die den MMO-Shooter Destiny 2 von Beginn an im Koop-Modus durchspielen wollten. Die Destiny 2 Kampagne muss anscheinend zunächst alleine durchgespielt werden, bevor ihr den kooperativen Mehrspielermodus freischalten könnt. Das geht zumindest aus dem offiziellen Spieleberater von Prima Games und einem Video von IGN hervor.

Bungie hat sich diesbezüglich noch nicht geäußert, allerdings wäre das ein herber Schlag für Fans des Koop-Multiplayers. 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Außerdem zeigt Bungie ein neues Video zum „Gentleman-Sniper“ Devrim Kay, einer der Figuren auf Destiny 2.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Erscheinen wird Destiny 2 bereits übermorgen, am 06. September für PlayStation 4 und Xbox One.


 

verwandte Beiträge

FIFA 19: The Journey im Trikot von Real Madrid!

Philipp Briel

Rainbow Six Siege Outbreak – Die Zombies kommen

Christian Ibe

Knack 2 Demo zum Action-Adventure steht zum Download bereit

Christian Ibe