Image default
News PS4 Xbox One

Desperados ist zurück – THQ kündigt Desperados 3 auf der Gamescom 2018 an

Desperados dürfte mindestens den älteren Gamern noch etwas sagen, den jüngeren vielleicht auch nicht. Immerhin ist seit Desperados 2 mittlerweile die stolze Zeitspanne von 12 Jahren ins Land gezogen. Seinerzeit brachte Desperados das Echtzeit Taktik Genre, angeführt von Commandos, etwa so in den wilden Westen, wie heute Red Dead Redemption das Spielgefühl von GTA in selbigen transferiert. Nun, auf der Gamescom 2018, kündigte THQ Nordic überraschend mit Desperados 3 einen offiziellen Nachfolger an.

Desperados 3


Altes Spielgefühl neu erleben

Dem reinen Klang nach soll hierbei tatsächlich größtenteils das alte Spielgefühl wieder hergenommen werden. Ihr steuert eine Gruppe von Desperados durch den Wilden Westen und müsst hierbei Aufgaben taktisch so erledigen, dass euch die zahlenmäßig weit überlegenen Gegner nicht den Gar aus machen oder euch am besten erst gar nicht entdecken. Gespielt wird aus der Draufsicht und jeder eurer Charaktere hat besondere Fähigkeiten und Vorteile, die es geschickt einzusetzen gilt.

So kann einer beispielsweise eine Bärenfalle platzieren und den Gegner durch einen klimpernden Münzwurf ins Verderben locken. Der nächste Charakter ist als Cleaner sehr gut geeignet. Denn er muss Leichen nicht mühsam ins Gebüsch ziehen, sondern hat den nötigen Körperbau sie einfach zu werfen. Dies spart Zeit und schmälert so die Gefahr entdeckt zu werden. Und einfach liegen lassen kann man diese ja auch nicht. Was sollen denn die anderen Gegner denken, wenn da einfach ihre Kollegen auf dem Weg liegen? Eine nette Darstellung dessen, welche Möglichkeiten der Spieler beherzigen muss, wenn auch nicht direkt mit Gameplay, liefert auch der Ankündigungstrailer zu Desperados 3:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Um all dies zu vereinfachen könnt ihr euch beispielsweise die Sichtkegel eurer Widersacher einblenden lassen und ihre Routen studieren. So findet ihr schnell heraus wann und wo die toten Winkel sind. Damit dies bloß nicht so einfach ist haben die Entwickler vom Studio Mimimi aus München, die übrigens mit Shadow Tactics: Blades oft the Shogun schon bewiesen haben Echtzeit Taktik zu können, dieses Mal als Neuerung noch Umwelteinflüsse in Desperados 3 eingebaut. So hinterlasst ihr im Sumpf beispielsweise verräterische Fußabdrücke und das Bewegen im Wasser verursacht zusätzliche Geräusche. In den betagten Vorgängern gab es diese Art der taktischen Tiefe in meiner Erinnerung noch nicht.

Desperados 3
Grün seht Ihr die Sichtkegel eurer Gegner.

Leichte Optimierungen an Desperados 3 für die Konsolen

Leichte Neuerungen gibt es übrigens auch bei der Konsolen-Version. Desperados 3 erscheint auf PC, Xbox One und Playstation 4. Gibt man den Charakteren in der PC Version, ganz wie man es aus der großen Zeit der Echtzeit Taktik noch kennt, den Marschbefehl via Mausklick, so steuert man die einzelnen Charaktere an den Konsolen direkt. Dies verhindert Herumgefummel mit einem Mauszeiger via Analogstick. Dass man an solche Details denkt stimmt zusätzlich positiv, wenngleich es natürlich noch viel zu früh für eine wirklich aussagekräftige Einschätzung ist. Nach Jagged Alliance ist dies übrigens schon die zweite Widerbelebung einer alten, geliebten Marke, die THQ Nordic in kürzester Zeit vollführt.

Erscheinen soll Desperados 3 im Verlaufe des Jahres 2019.

verwandte Beiträge

Codename Yeti: Google bald mit eigener Videospiel-Plattform?

Philipp Briel

Gravel erhält Porsche Rallye Pack DLC kostenlos

Christian Ibe

Dragon Quest Heroes II Day One Explorers Edition angekündigt + Video

Christian Ibe