Image default
News Switch

Derzeit keine Pläne für Wolfenstein: The New Order & The Old Blood

Entwickler Panic Button hat derzeit keine Pläne für eine Umsetzung von Wolfenstein: The New Order & The Old Blood auf Nintendo Switch. Das verriet Panic Button’s Adam Creighton gegenüber GameSpot in einem Interview. 

Laut Creighton läge die Entscheidung alleine bei Bethesda, welche Gespräche mit Nintendo führen müssten.  Es sei interessant zu sehen, wie The New Colossus anlaufen wird und wie die Verkaufszahlen am Ende des Monats aussehen. Panic Button sei allerdings offen für eine Umsetzung der beiden Shooter.

Ende der Woche erscheint Wolfenstein 2: The New Colossus für Nintendo Switch, für die sich Panic Button verantwortlich zeigt. 

 


 

verwandte Beiträge

Miyamoto verrät Details zu den Online-Funktionen in Mario Maker

Nature225

Ankündigungstrailer zu Yakuza 1 und 2 HD für Wii U

Tim Rozenski

Deutsche Gamer horten ungespielte Games im Wert von 147 Euro

Nature225