Image default
News PS4

Death Stranding Gameplay > Erstes Spielmaterial von der E3 2018

Da ist es nun endlich, das erste Death Stranding Gameplay von der E3 2018. Auf der Sony Pressekonferenz zeigte Hideo Kojima erstmals Spielmaterial aus seinem neuen Werk mit Walking Dead-Star Norman Reedus und Mads Mikkelsen.

Protagonist Sam ist anders als die Helden in anderen Spielen. Ein Held ist normalerweise jemand mit besonderen Fähigkeiten, Sam hingegen ist ganz normal. Er ist praktisch veranlagt und glänzt mit dem Wissen eines normalen Arbeiters. Weitere bekannte Figuren sind Lindsay Wagner, Ikone des 70er-Jahre-Kinos und Léa Seydoux („Mission: Impossible – Ghost Protocol“).

Für das Spiel haben die Kojima Productions Lindsays „junges“ Selbst aus aktuellen 3D-Scans rekonstruiert. Dabei haben sie den jüngeren Mitarbeitern des Teams auch ihre früheren Filme gezeigt.

Herausgekommen ist ein ruhiger, besinnlicher Death Stranding Gameplay-Trailer, der sich vor allem Zeit für Kletterpartien und Wanderungen nimmt und dabei deutlich weniger konfus daherkommt, als erwartet. Über das eigenliche Gameplay sagt das Video zwar nicht allzu viel aus, wirklich beeindruckend schaut das Ganze aber dennoch aus.

Death Stranding wird 2019 exklusiv für die PlayStation 4 erscheinen.


 

verwandte Beiträge

Ankündigung: Gewinnspielwochen im August auf GamezGeneration.de!

Nature225

Aktionäre verklagen EA wegen falscher Aussagen über Qualität von Battlefield 4

Live-Action-Serie zu Final Fantasy XIV erhält Starttermin!

Lars Schulze