Image default
News PS4 Xbox One

Daymare: 1998 – Von Resident Evil 2 inspiriertes Horrorspiel auf Kickstarter

Invader Studios haben eine Kickstarter-Kampagne für das Horrorspiel Daymare: 1998 gestartet, das von Resident Evil 2 inspiriert wurde. Dabei handelt es sich um einen Third-Person-Shooter mit Survival Horror-Elementen.

Wie auch im gefeierten Capcom-Titel sind Ressourcen knapp bemessen, die Kämpfe sollen zudem sehr fordernd ausgefallen sein. Zudem soll es einige spannende Puzzles geben. Das Erforschen der Umgebung für Munition, Waffen, Items und Hinweise steht allerdings an erster Stelle.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Mit Kazuhiro Aoyama als Assistent und Satoshi Nakai für das Grafikdesign konnte das Studio auch zwei Entwickler gewinnen, die maßgeblich an der Resident Evil-Serie beteiligt waren.

Das Ziel der Kickstarter-Kampagne liegt 180.000 Euro, ab 300.000 Euro ist eine Umsetzung auf PlayStation 4 und Xbox One möglich. Wer in den Genuss von Daymare: 1998 kommen möchte, hat noch 28 Tage Zeit die Kickstarter-Kampagne zu unterstützen.

Erscheinen soll der Titel dann im Laufe des Jahres 2018.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

 

verwandte Beiträge

Testbericht: Call of Duty: Ghosts (PS4 & Xbox One)

GzG Gastredakteur

Pullblox World für Wii U angekündigt

Nature225

Testbericht: Natural Doctrine