Image default
News Switch

Danger Mouse The Danger Games erscheint für Nintendo Switch

Erinnert ihr euch noch an die Zeichentrickserie Danger Mouse, welche sich in den 1990er-Jahren auch hierzulande großer Beliebtheit erfreute? Dabei handelt es sich um eine James-Bond-Parodie um die  Hauptfigur Danger Mouse, die Geheimagent beim britischen Secret Service ist. Das mobile Rennspiel Danger Mouse The Danger Games wird nun auch für Nintendo Switch erscheinen.

Allerdings basiert der Racer auf dem Remake der Serie aus dem Jahr 2015 und ist seit etwa einem Jahr für iOS und Android erhältlich.

Die Danger Games ist die neueste TV-Reality-Show von Quark, in der den Kandidaten bizarre und unglaubliche Herausforderungen gestellt werden, sie müssen gnadenlos gegeneinander konkurrieren, um Ruhm zu erlangen. Als Figuren stehen Danger Mouse, Lübke, Colonel K, Baron Ekel von Etzmolch, Jeopardy Mouse und viele mehr zur Auswahl.

Danger Mouse The Danger Games ist ein waschechtes Renn-Spiel, denn ihr rennt durch die Straßen Londons und beharkt euch in bester Mario Kart-Manier mit anderen Mitläufern. Allerdings richtet sich das Spiel durch das langsame Tempo und die wenigen Herausforderungen eher an Kinder

Die Bewertungen der App sind allerdings durchweg positiv, sodass wir uns hier auf ein lustiges Spiel freuen dürfen. Hier noch ein Trailer der mobilen Version, Bildmaterial zum Switch-Port gibt es bislang noch nicht.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Quelle

verwandte Beiträge

The Last of US Remastered erstrahlt im Launch-Trailer

Nature225

WiLD – Lebenszeichen des neuen Spieles vom Rayman-Schöpfer

Christian Ibe

Resident Evil: Möglicher Reboot der Serie?