Image default
News PS4 Xbox One

Call of Duty: WWII lässt Rekorde purzeln

Call of Duty: WWII lässt Rekorde purzeln: Der Shooter Call of Duty: WWII von Activision und Sledgehammer Games stellte wenige Tage nach dem Erscheinen bereits einige Verkaufsrekorde auf. Kein anderes Spiel wurde am ersten Tag seiner Veröffentlichung so oft im PlayStation Store heruntergeladen, auch wenn Acitivision keine genauen Verkaufszahlen nennt. 

Systemübergreifend generierte der Shooter, der erst seit dem 03. November erhältlich ist, in den ersten drei Tagen nach Erscheinen einen Umsatz von über 500 Mio. US-Dollar, wie businesswire berichtet

Somit scheint sich die Rückbesinnung zu den Wurzeln der Serie zumindest aus finanzieller Sicht bereits gelohnt zu haben, auch wenn es in den ersten Tagen zu massiven Problemen mit den Online-Servern kam.


 

verwandte Beiträge

Neue Nintendo Direct kommt in der Nacht vom 14. September 2017

Nature225

Nintendo meldet Markenschutz für Wario, Waluigi uvm. an

Christian Ibe

Borderlands 3 – Release des Koop-Shooters vor März 2019?

Christian Ibe