Image default
News PS4 Xbox One

Call of Duty Blacks Ops 4 Beta Infos: Alles zum Beta-Test

Erst gestern berichteten wir, dass der Betatest zuerst zeitexklusiv auf der PlayStation 4 stattfindet. Heute liefert Treyarch zahlreiche Call of Duty Blacks Ops 4 Beta Infos nach. Wir haben alle Neuigkeiten für euch auf einen Blick.


Call of Duty Blacks Ops 4 Beta Infos

Call of Duty Black Ops 4 Beta Infos

Insgesamt wird es zwei Beta-Tests zu Black Ops 4 geben: Eine private Multiplayer-Beta im August und eine komplett eigenständige private Blackout-Beta zum brandneuen Battle Royale Modus im September.

Auf der PlayStation 4 wird die exklusive Beta vom 03. August 18 Uhr bis 06. August 18 Uhr stattfinden. Eine zweite Beta und der offizielle Termin auf allen Plattformen findet vom 10. August 18 Uhr bis 13. August 18 Uhr statt. Teilnahmeberechtigt sind alle Spieler, die Call of Duty Blacks Ops 4 vorbestellt haben.

Folgende Spezialisten werden in der Beta spielbar sein:

Recon
Crash
Battery
Torque
Ruin
Seraph
Ajax
Firebreak
Nomad
Prophet


Call of Duty Blacks Ops 4 Beta Infos zu den Spielmodi

Call of Duty Black Ops 4 Beta Infos

Die private Multiplayer-Beta bringt einige Fan-Favoriten unter den Modi zurück. Darunter Team Deathmatch, Hardpoint und Domination. Zusätzlich sollten Spieler Ausschau halten nach Search and Destroy – zum ersten Mal wird dieser Modus in Black Ops 4 spielbar sein. Die Beta wird Teilnehmern zudem die Chance bieten, den neuesten Modus namens Control auszuprobieren.

In Control müssen die Teams zwei besondere Ziele angreifen oder verteidigen. Jedes Team hat dabei ein Limit an Respawns. Wer zuerst drei Siege erzielt, gewinnt. Dabei spielt auch die Uhr eine Rolle: Jede Runde wird aufgezeichnet um zu sehen, welches Team schneller war.

Insgesamt vier Karten wird es geben:

– Frequency:
  Eine verdeckte Abhörstation tief in der bergigen Region der Hunan-Provinz wird dafür verwendet, strategische Ziele auf der ganzen Welt zu tracken.

– Contraband:
  Die Überwachung einer internationalen Waffelhandelsoperation hat diesen Umschlagplatz auf einer abgelegenen, nicht kartographierten Insel außerhalb der Küste Kolumbiens aufgedeckt.

– Seaside:
  Eine gegen die Regierung gerichtete Demonstration in dieser idyllischen Küstenstadt Spaniens artete aus und erfordert eine militärische Intervention.

– Payload:
  Eine Verteidigungseinrichtung mit Langstreckenraketen tief in den Bergen Islands wurde von feindlichen Einsatzkräften infiltriert, die versuchen, eine Atomrakete zu stehlen.

Hacienda und Gridlock sind zudem zwei PlayStation exklusive Karten.

Erscheinen wird Call of Duty Black Ops 4 am 12. Oktober 2018.


 

 

verwandte Beiträge

God of War: Neues Video zeigt Bosskampf

Nature225

Friday the 13th – Doppelte Erfahrungspunkte am kommenden Freitag den 13ten

Lars Schulze

Vermutlich erste Details zu Dead Space 3 bekannt!

Nature225