Image default
News PS4 Xbox One

Burnout Paradise Remake: Bereits am 16. März?

Vor wenigen Wochen machte das Gerücht die Runde, dass EA an einem Remake des Rennspiels Burnout Paradise für die PlayStation 4 und Xbox One arbeitet. Der Twitteraccount Renka_schedule will nun bereits den offiziellen Erscheinungstermin kennen. Renka_schedule hatte bereits in der Vergangenheit verlässliche Releasetermine vorab bekannt gegeben. 

Der Account meldet allerdings lediglich eine PlayStation-4-Version des Spiels, welche allerdings auch auf Disc erscheinen soll. Zu einem Preis von 4.100 Yen, was knapp 30 Euro entspricht. Als Erscheinungstermin wird der 16. März 2018 genannt. Unklar ist, ob das Remake zu diesem Termin auch weltweit veröffentlicht wird. Eine Umsetzung für die Xbox One ist zumindest außerhalb Japans ziemlich wahrscheinlich.


 

 

verwandte Beiträge

Destiny Erweiterung „The Taken King“ erscheint am 15.09.2015

Trailer-Schau: Baldur’s Gate II Enhanced Edition, Liberation Maiden: Sin, Betrayer, No. 9 und Mewgenics

Tim Rozenski

Testbericht: Watch Dogs