Image default
News Xbox One

Update: Aus Scorpio wird One X – Das ist Microsofts neue Konsole

Update: Neues Video zeigt einige Spiele

Technische Daten
– 6 Teraflop GPU clocked at 1.172 Ghz
– 12GB GDDR5 Speicher
– 326GB/s of Memory Bandwith
– Flüssigkeitsgekühlte Vapor-Chamber
– Optimiertes Power-Management
– Ultra HD Blu-ray Laufwerk

True 4K
– 8+ Millionen Pixel
– HDR
– Premium Dolby Atmos Sound
– Wide Color Gamut

Supersampling
– Spiele werden in 4K gerendert
– Verbesserte 1080p Ausgabe


Mit einem Paukenschlag hat Micrsoft auf der E3 2017 die neue Konsole Xbox One X angekündigt, die wir bislang unter Project Scorpio kannten. Die neue Konsole wird am 07. November 2017 zu einem Preis von € 499 erscheinen.

Die Xbox One X ist mit 6 Teraflops Grafikleistung die schnellste Konsole aller Zeiten und bietet echtes 4K-Gaming. Doch auch normale Full-HD-Fernseher profitieren von der besseren Leistung. 4K Ultra HD-Unterstützung, HDR für Spiele und Videos, sowie Dolby Atmos-Sound sind mit an Bord. Außerdem ist auch weiterhin sämtliches Xbox One-Zubehör mit dem neuen System kompatibel.

Die Abwärtskompatibilität wird auf der neuen Hardware weitergeführt. Außerdem werden einige der wichtigsten bereits erhältlichen Titel kostenlose 4K-Updates erhalten. Darunter zum Beispiel Gears of War 4, Halo Wars 2, Minecraft, Resident Evil 7, Final Fantasy 15, Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands, Rocket League oder Forza Horizon 3. 


 

verwandte Beiträge

Watch Dogs 2 startet katastrophal

Christian Ibe

Rime – Action-Puzzlespiel erscheint auch für Switch und Xbox One

Christian Ibe

Turnier-Hinweis: Mario Kart 8 Deluxe-Tournament „Clash b4 E3“

Nature225