Image default
News PC

Apex Legends ab sofort mit Razer Chroma-Unterstützung

Mit dem Start von Apex Legends Season 1 unterstützt der gefeierte Battle-Royale-Shooter jetzt auch das Beleuchtungs-Ökosystem für Gaming-Peripherie Razer Chroma. Besitzer Chroma-fähiger Geräte kommen ab sofort in den Genuss verschiedener Beleuchtungseffekte zu unterschiedlichen Ingame-Aktionen und Aktivitäten in Apex Legends.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Apex Legends unterstützt Razer Chroma

Diese Woche startete der Battle-Royale-Shooter Apex Legends von Respawn Entertainment in Season 1. Neben dem ersten Battle-Pass hat es mit dem verrückten Octane auch ein neuer Charakter ins Spiel geschafft.

Zeitgleich ging ein umfangreiches Update an den Start, das mit zahlreichen Balancing- und Performanceverbesserungen aufwartet und verschiedene Fehler am Spiel behebt. Doch vor allem PC-Spieler kommen in den Genuss weiterer Vorteile. 

Alle Razer Chroma-fähigen Geräte, wie die mehrfach ausgezeichnete Razer DeathAdder Elite, die Razer Huntsman Elite und das Razer Blade 15, bieten mit dem neuen Patch Lichteffekte basierend auf der Ingame-Action und Interaktionen in Apex Legends.

Mit Razer Synapse können Chroma-Effekte nicht nur mit Razer-Geräten synchronisiert werden, dank Philips Hue und über 300 anderen Partner-Geräten lässt sich zudem der gesamte Raum illuminieren.

Razer Chroma-Effekte in Apex Legends:

  • Öffnen von Apex Packs und Belohnungen 
  • Feedback beim Schießen, Heilen und Schaden nehmen
  • Benachrichtigung wenn der Ultimate-Angriff verfügbar ist
  • Während Rauchspuren beim Fallschirmspringen
  • Aufsammeln von Gegenständen je nach Seltenheit (zum Beispiel weiß, blau, lila oder gold)

Weitere Details zu Razer Chroma und den kompatiblen Geräten findet ihr auf der offiziellen Website.

Hardware-Special: Die besten Headsets für Apex Legends.

 

verwandte Beiträge

Donkey Kong Country: Tropical Freeze erobert die eShop-Charts

Lars Schulze

Fortnite bekommt cooles Replay-System mit Kinomodus!

Christian Ibe

Sony kündigt PlayStation 4 Slim offiziell an

Nature225