Image default
News Switch

Apex Legends für Nintendo Switch? Wie stehen die Chancen?

Wie der Entwickler von Apex Legends verkündet hat, ist er sich durchaus über die Interesse der Fans an einer Version für die Nintendo Switch bewusst. Leider gibt es hierzu bisher nur eine ernüchternde, zugleich aber auch irgendwo eine hoffnungsvolle Aussage von dem Projektleiter Drew Mccoy. Dieser sagte zu den Kollegen von Wired, dass das Sturdio momentan an „vielen Dingen“ arbeitet, zu einer Switch-Version ist aber bis dato noch nichts anzukündigen:

„If Switch was coming, we would tell you, and we would blast it across the world. We are hearing all the Switch players who say they want the game,“

[…]

„I can’t make any promises right now. We have a lot of things that we’re working on, so stay tuned for anything in the future. But currently we don’t have anything to announce.“


Ernüchternde Aussagen mit einem Funken Hoffnung

Die Hoffnung in den Aussagen, dass eine Version für Nintendos Hybrid-Konsole kommen könnte, liegt darin, dass er nie gesagt hat, dass es nicht passiert oder keine Pläne gibt. Er sprach lediglich davon, dass Respawn zum jetzigen Zeitpunkt nichts dergleichen anzukündigen hat. Auf der anderen Seite wäre es natürlich komplett naiv, aufgrund einer solch waghalsigen Interpretation, dies in irgendeiner Form als Bestätigung zu sehen. Wir sind jedenfalls weiterhin gespannt!

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Mehr zum Spiel: Das sind die besten Headsets für Apex Legends

Quelle

verwandte Beiträge

Monster Boy and the Cursed Kingdom – Ein Bild und Video aufgetaucht

Christian Ibe

Mutant Year Zero: Road to Eden – Nintendo Switch Umsetzung und Story Erweiterung kommen

Michael Höfler

WipEout Omega Collection – VR-Update ist da!

Christian Ibe