Image default
News Switch

Animal Crossing: New Horizons mit exzellentem Verkaufsstart

Am vergangenen Freitag ist mit Animal Crossing: New Horizons ein neuer Exklusiv-Titel für die Nintendo Switch erschienen. Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Coronavirus, erscheint der Titel inmitten einer schwierigen Phase. Dieser Umstand scheint die Lust japanischer Gamer auf die knuffige Lebenssimulation allerdings nicht zu schmälern. 

So gaben unsere Kollegen von der japanischen Famitsu bekannt, dass Nintendo bis zum 22. März 2020 bereits 1.880.626 Exemplare der Lebenssimulation im japanischen Handel verkaufen konnte. Dabei sind keine digitalen Verkaufszahlen einberechnet, die den Titel mit Sicherheit allein in Japan schon über zwei Millionen Einheiten beflügeln könnten.


Quelle: Famitsu via Gamefront

Related posts

Paw Patrol: Im Einsatz im Test

Philipp Briel

„Dieses FIFA ist eine Katastrophe“ – So klagen die Profis über FIFA 19

Lars Schulze

Resident Evil 5 und 6 bieten eine Bewegungssteuerung auf Nintendo Switch

Christian Ibe