Image default
News Xbox One

2B könnte bald auch auf der Xbox One schnetzeln

Mit NieR: Automata brachte Square Enix vor einem Jahr einen echten Knaller auf die PlayStation 4. Bei uns konnte das Spiel zu seiner Zeit die Höchstpunktzahlabstauben und auch sonst wurde der Titel von Kritikern geliebt. Kurze Zeit später erschien das Abenteuer mit unzählig verschiedenen Enden schließlich für den PC und wie die französischen Kollegen von jeuxvideo von einer anonymen Quelle erfahren haben sollen, könnten eventuell auch Xbox One Besitzer noch 2018 in den Genuss des Action-Rollenspiels kommen.

Testbericht: NieR:Automata


Doch kein Exklusivvertrag mit Sony?

Laut der anonymen Quelle, soll Square Enix nämlich in keinster Art und Weise einen Exklusivvertrag mit Sony gehabt haben. Der Release von NieR: Automata auf Sonys Flagschiff und dem PC soll demnach lediglich eine Budget-Entscheidung gewesen sein.

Ein offizieller Tweet im März gab zudem noch bekannt, dass bereits 2,5 Millionen Exemplare ausgeliefert wurden. Damit könnte dieses Budget-Problem behoben sein und 2B (einer der Hauptcharaktere aus NieR: Automata) und co. hätten freie Bahn um die Xbox One zu erobern.


Bitte mit Vorsicht genießen!

Hierbei handelt es sich um ein Gerücht. Dementsprechend bitten wir euch, diese Meldung mit Vorsicht zu genießen. Sollten weitere Informationen zu dem Thema veröffentlicht werden, versuchen wir euch selbstverständlich schnellstmöglich auf dem Laufenden zu halten.

 

verwandte Beiträge

Arbeitet EA an einem Burnout Remaster?

Christian Ibe

Ostergewinnspiel 2019 mit Ubisoft

Christian Ibe

Forza Horizon 3: Details zum kommenden Add-On „Blizzard Mountain“

Nature225