Image default
News Xbox One

Xbox One verkauft sich ohne Kinect doppelt so gut!

Die Xbox One ohne Kinect anzubieten, scheint sich wohl für Microsoft auszuzahlen. Denn wie nun Xbox Wire berichtet haben sich die Verkaufszahlen von Juni im Vergleich zum Vormonat Mai verdoppelt!

Man kann also sagen, seitdem man die Xbox One ohne Kinect anbietet gehts solangsam bergauf. Allerdings bezieht sich dies zunächst auf die Verkaufszahlen im US-Gebiet. Wie sich die Verkaufszahlen in den restlichen Ländern entwickeln bleibt abzuwarten.


Quelle: newsx.box,com

verwandte Beiträge

Trailer und Veröffentlichungsdatum für Shin Megami Tensei: Devil Survivor Overclocked

Tim Rozenski

Doodle Jump bekommt eine DS und 3DS-Version

Webfundstück: Buttons für Social Justice Warriors, Rogues und mehr

Tim Rozenski