Specials

Thema der Woche: Das sagen unsere Redakteure zum neuen „Kinect“-Konzept

  • Kamorri

    Für mich ist dies das Eingeständnis von Microsoft, dass Kinect ein Fehlschlag war und nun einfach langsam sterben und verschwinden wird. Kinect Support ist nun nicht mehr Pflicht und wird wohl kaum noch in Spielen zu sehen sein, da die Kamera nicht mehr mit der Konsole zwangsläufig verkauft wird.

  • Crazynautus

    Als Käufer der Xbox One würde ich mir veräppelt vorkommen. Zuerst keine Wahl lassen und nun wird einfach die so „wichtige“ Kamera ausgegliedert und der Preis fällt.