Image default
News

The Division wird auf 2015 verschoben

Schlechte Nachrichten für alle, die sich auf Ubisofts nächstem großen Titel nach Watch_Dogs gefreut haben. Die Rede ist natürlich von Tom Clancy’s The Division. Mit einer Nachricht trat das Entwickler-Team an die Öffentlichkeit, in der sie offiziell bestätigten, dass The Division dieses Jahr nicht mehr veröffentlicht und es erst im kommenden Jahr, also 2015, erhältlich sein wird.

Die Erklärung geben sie gleich dazu. Man hat mit dem ganzen Team, dass an The Division arbeitet eine einmalige Chance etwas großes zu entwickeln und will keine Kompromisse eingehen und somit die Qualität schmälern. Wenn er erscheint soll es auch die Qualität vorweisen, die man geplant hat und daher würden sie sich noch die Zeit nehmen, die sie benötigen würden. It’s done when it’s done.

Natürlich macht sich da Ernüchterung breit war es doch der Titel, der von vielen sehnlichst erwartet wird. Zur Tröstung verweist man aber auf die diesjährige E3, auf der man zeigen möchte an was gearbeitet wurde. So sehen wir womöglich auch neues Material, doch trotzdem ist es enttäuschend, dass erneut ein angepeilter Release-Termin nicht eingehalten werden kann.


Quelle: Worhtplaying

 

verwandte Beiträge

Indie-Titel Below erscheint nur zeitexklusiv für Xbox One

Tim Rozenski

Filmtipp: Die Eiskönigin – Völlig Unverfroren *Sponsored Video*

Nature225

Nintendo entwickelt keine Wii Spiele mehr!

Nature225