Image default
News Xbox One

State of Decay 2 – Details zum Xbox One X Update

Das kooperative Zombie-Abenteuer State of Decay 2 von Undead Labs wird, wie bereits bekannt ist, für die Xbox One X optimiert werden. In einem Gespräch mit den Kollegen von IGN äußerten sich die Entwickler nun zu den Optimierungen auf der leistungsstärksten Konsole. 

So versprechen die Entwickler signifikante visuelle Verbesserungen wie dichteres Laub, detaillierte Schatten, Lichttiefe aus weiter Entfernung und deutlich detailreichere Charaktermodelle. Außerdem wird State of Decay 2 in einer 4K-Auflösung daher kommen und HDR unterstützen. 

Die Wahl zwischen einem Grafik- und Performance-Modus, wie in anderen Spielen, wird die Zombiehatz allerdings nicht bieten. Trotzdem soll State of Decay 2 auf der Xbox One X auch in 4K konstante 30 fps bieten. 

Am 22. Mai erscheint State of Decay 2 zu einem besonders günstigen Preis von lediglich 29,99 Euro. Außerdem wird es eine Ultimate Edition geben, die 49,99 Euro kostet und den Season Pass mit zwei anstehenden DLCs beinhaltet. 


State of Decay 2 – Releasetermin und Infos zur Technik

verwandte Beiträge

Forza Horizon 3: Details zum kommenden Add-On „Blizzard Mountain“

Nature225

Alien-Designer H.R. Giger ist verstorben

Tim Rozenski

Titanfall 2 – Singleplayer Gameplay aufgetaucht (+Video)

Christian Ibe