Image default
News PS4

Sponsored Video: Street Fighter V steigt auf der PS4 in den Ring

Für viele von euch stellt der Name „Street Fighter“ sicher den Inbegriff des Beat’em Up-Genres dar. Viele von uns sind mit der Reihe aus dem Hause Capcom Anfang der 90er-Jahre auf dem Super Nintendo groß geworden und begleiten seit jeher Ikonen wie Ryu, Ken oder auch Chun-Li auf ihrem Weg rund um den Globus, um der ultimative Street Fighter zu werden.

Nun kehrt die Reihe exklusiv auf PlayStation 4 im Konsolensektor mit Street Fighter V zurück und erstrahlt dank Unreell Engine 4 flüssiger, lebendiger und detailverliebter als jemals zuvor. Dabei bietet das Prügelspiel natürlich wie all seine Vorgänger seine ganz unverwechselbare Erfolgsrezeptur, die es dank intuitiven und zugleich unglaublich ausgefeiltem Gameplay möglich macht sowohl Einsteiger als auch Profis in einen actiongeladenen Kampf zu schicken, der dank seiner gnadenlosen Dynamik an das Gamepad fesselt.

Chun-Li macht sich bereit dem Angriff ihres Gegenüber mächtig Paroli zu bieten!
Chun-Li macht sich bereit dem Angriff ihres Gegenüber mächtig Paroli zu bieten!

Neu in Street Fighter V ist die Möglichkeit, dass Fans der Reihe alle nach dem Release verfügbaren Zusatzinhalte und Erweiterungen komplett kostenlos erhalten können, in dem sie diese durch ihre im Spiel erzielten Leistungen freischalten. Wem dies zu lange dauert, kann dennoch „Echtgeld“ nutzen, um die jeweiligen Inhalte direkt freizuschalten. Im neuen Abenteuer von Ryu und seinen Freunden dürft ihr zudem in zahlreichen Spielmodi die Fäuste fliegen lassen. Sei es im Single-Player, dem lokalen Mehrspielermodus oder dem Online-Part – in Street Fighter V findet wirklich jeder Spieler, die für ihn passende Herausforderung. Apropos Onlinemodus: Dieser ist erstmals sogar plattformübergreifend möglich, sodass Spieler der PlayStation 4-Version auch gegen PC-Gamer antreten können.

Neugierig geworden? Dann gebt euch den neuesten Trailer zu Street Fighter V, welches bereits ab dem 16. Februar 2016 beim Händler eures Vertrauens im Regal stehen wird:

Street Fighter V erscheint Konsolen-exklusiv für PlayStation 4 am 16. Februar 2016 und ist ab 12 Jahren freigegeben! Mehr Informationen zum Spiel erhaltet ihr auf der offiziellen Homepage, dem YouTube-Channel und auf Facebook!


Dieser Artikel wurde gesponsert von Capcom!

 

verwandte Beiträge

Thomas Was Alone erscheint am 24. April für PS3 und PS Vita

Tim Rozenski

Erste In-Game Eindrücke und neue Informationen zu Jurassic World Evolution

Lars Schulze

Erscheinungstermin für Valkyria Revolution steht fest

Christian Ibe