Image default
News Wii U

Poi: Alle 3D-Marios in einem Indie-Spiel

Tja, so wie es aussieht wird Poi sein Kickstarter-Ziel von 80.000 Dollar nicht erreichen. Die Kampagne geht noch 15 Stunden und aktuell ist noch nicht einmal die Hälfte der Summe zusammengekommen.

Das ist schade, denn das Spiel sieht aus als ob es alle Elemente der 3D-Super-Mario-Spiele miteinander vereint: Super Mario 64, Super Mario Sunshine, Super Mario Galaxy und auch ein bisschen Banjo-Kazooie. Das Alles in einem einzigen Spiel? Wieso bekomme ich das erst jetzt mit?

Paul Ewers und Ben Gable, beide Absolventen des DigiPen Institute of Technology, haben PolyKid gegründet und sich David Hattori als Grafiker sowie Lyndon Holland als Komponisten mit ins Boot geholt.

Auch wenn die Kickstarter-Kampagne scheitern sollte, hoffe ich trotzdem, dass das Team an Poi weiterarbeitet.

verwandte Beiträge

Gran Turismo Sport – 10 neue Fahrzeuge angekündigt

Christian Ibe

Project CARS 2 – Neue Details zum Season Pass

Lars Schulze

Forza Horizon 3 – Über 1 Million Spieler?

Christian Ibe