Image default
News PS4 Xbox One

Plant Sega eine SEGA Genesis Collection?

Wie SegaNerds berichtet, soll der beliebte Publisher und Entwickler scheinbar an der Spielesammlung SEGA Genesis Collection für PlayStation 4 und Xbox One arbeiten. Die Konsole ist hierzulande als Sega Mega Drive bekannt.

Das Spiel tauchte für kurze Zeit auf Segas Presse-Server auf, bevor es dort wieder gelöscht wurde. Die Spielesammlung enthält mehr als 50 Mega Drive-Klassiker.

Als Erscheinungstermin war der 29. Mai 2018 angegeben, zumindest in den USA. Neben einer Retail-Fassung soll es auch eine Downloadversion geben. Folgende Spiele sollen Bestandteil der Sammlung sein:

Alex Kidd in the Enchanted Castle
Alien Soldier
Altered Beast
Beyond Oasis
Bio-Hazard Battle
Bonanza Bros.
Columns
Columns II
Comix Zone
Crack Down
Decap Attack
Dr. Robotnik’s Mean Bean Machine
Dynamite Headdy
Ecco the Dolphin
Ecco: The Tides of Time
Ecco Jr.
ESWAT: City Under Siege
Eternal Champions
Fatal Labyrinth
Flicky
Gain Ground
Galaxy Force II
Golden Axe
Golden Axe II
Golden Axe III
Gunstar Heroes
Kid Chameleon
Landstalker: The Treasures of King Nole
Light Crusader
Phantasy Star II
Phantasy Star III: Generations of Doom
Phantasy Star IV: The End of the Millennium
Ristar
Shadow Dancer
Shining Force
Shining Force II
Shining in the Darkness
Shinobi III: Return of the Ninja Master
Sonic the Hedgehog
Sonic the Hedgehog 2
Sonic 3D Blast
Sonic Spinball
Space Harrier II
Streets of Rage
Streets of Rage II
Streets of Rage 3
Super Thunder Blade
Sword of Vermillion
Vectorman
Vectorman 2
Virtua Fighter 2
Wonder Boy III: Monster Lair
Wonder Boy in Monster World

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Sega hat die SEGA Genesis Collection noch nicht offiziell angekündigt.


 

Related posts

Neuer Trailer zu Mario Party: The Top 100

Die Deals with Gold KW34 2016 stehen fest

Christian Ibe

Gerücht: Name der neuen Xbox bekannt

Nature225