Image default
3DS News

Nintendo begeistert mit Neuheiten auf der gamescom!

Wii- und Nintendo 3DS-Fans tauchen ein in neue Abenteuer und dreidimensionale Welten 

Bewegende Schwertkämpfe als Fantasy-Held Link, ausgelassene Späße mit Super Mario und Kirby – und dazu atemberaubende 3D-Erlebnisse auf Rennpisten, in Spukhäusern und weitläufigen Welten. Dies und vieles mehr kommt in den nächsten Monaten auf die Nintendo-Fans zu. Wer nicht so lange warten will, kann sich vom 18. bis 21. August bereits vorab ein Bild von einigen der neuesten Videospiele machen – am Nintendo-Stand (B 20/A 21 in Halle 8.1) auf der gamescom in Köln. Dort laden zahlreiche Spielstationen für Nintendo 3DS, Nintendo DS und die TV-Konsole Wii die Messebesucher zu spannenden Spiele-Sessions ein.

Wii-Neuheiten auf der gamescom
Nintendo und seine Fans feiern in diesem Jahr das 25-jährige Jubiläum der Adventure-Reihe The Legend of Zelda – mit The Legend of Zelda: Skyward Sword, das am 18. November 2011 sein Debüt auf Wii gibt. Das Spiel ermöglicht es, Held Link mittels natürlicher Bewegungen durch das Fantasy-Reich Hyrule zu führen. Die Spieler greifen sich die Wii-Fernbedienung Plus, bewegen sie wie ein echtes Schwert – und Link vollzieht jede ihrer Bewegungen auf dem Bildschirm nach. Auf diese intuitiv einfache Weise können die Spieler viele weitere Aktionen ausführen, während sie Gegner bekämpfen und Rätselnüsse knacken. Obendrein wartet das Spiel mit einem neuen wunderschönen Grafik-Stil, innovativen Gameplay-Elementen und vielen weiteren Überraschungen auf, die sich kein echter Zelda-Fan entgehen lassen darf.

Der wunderbar wandelbare Kirby – auch er ist seit fast zwei Jahrzehnten einer der beliebtesten Nintendo-Charaktere – startet bereits in sein zweites großes Wii-Abenteuer: In Kirby Wii (Arbeitstitel) hilft er Aliens dabei, die Teile ihres abgestürzten Raumschiffs wieder zusammenzufügen. Bis zu vier Spieler können dabei gemeinsam in die Rolle des Titelhelden oder seiner Helfer schlüpfen. Auf seiner Mission nutzt Kirby wieder jede Menge neuer Fähigkeiten, die er sich einfach aneignet, indem er sie in sich aufsaugt.

Alle Freunde von Rätsel- und Detektivspielen kommen in Mystery Case Files: Der Fall Malgrave auf ihre Kosten. Mit der Wii-Fernbedienung gewappnet, durchsuchen sie die geheimnisvolle Insel Malgrave nach verborgenen Gegenständen und Hinweisen. Bis zu vier Spieler durchstreifen gemeinsam die detailreich animierten Szenerien. Sie tauchen in eine packende Rahmenhandlung ein, und mit einem scharfen Auge, der richtigen Spürnase und Geschicklichkeit lüften sie das große Geheimnis des Eilands.

Mit Xenoblade Chronicles dürfen sich Nintendos Messegäste in ein heiß ersehntes Rollenspiel auf Wii stürzen. Sie greifen in den Kampf zwischen den Homs und Mechons ein und stemmen sich einer Invasion furchterregender Kampfmaschinen entgegen. Erfolg wird ihnen aber nur dann beschieden sein, wenn es ihnen gelingt, dem Geheimnis des mystischen Schwerts Monado auf die Spur zu kommen.

Aktivurlaub in den eigenen vier Wänden ist angesagt in Go VacationDas fröhliche Bewegungsspiel verwandelt das Wohnzimmer in ein riesiges Ferienresort auf der Tropeninsel Kawawii. Dort können sich bis zu vier Spieler gleichzeitig in 50 verschiedene Ferienaktivitäten stürzen, Sport treiben, tanzen und vieles mehr. Ganz nach Lust und Laune können sie miteinander oder gegeneinander, im Einzel- oder im Mehrspieler-Modus antreten.

Auf die Fans ausgelassener Party- und Familienspiele warten außerdem die beliebten, bewegungsgesteuerten Titel Wii Play: Motion und Wii Party. In beiden geht es darum, ebenso witzige wie knifflige Aufgaben zu lösen. Neben Nintendos eigenen Programmen verbreiten am Messestand auch einige der kommenden Publisher-Titel für Wii Spielfreude pur: Ubisofts neuer Musik- und Tanzspaß Just Dance 3 sowie das Fitness-Spiel Zumba von 505 Games verlangen den Besuchern ganzen Körpereinsatz ab.

Aktuelle Nintendo 3DS-Hits in Köln
Mit Super Mario 3D Land hüpft ein alter Bekannter in neuem, dreidimensionalem Gewand auf den Nintendo 3DS. Die Besucher der gamescom können sich davon überzeugen: Die weltweit erste Spielkonsole, die uns 3D-Bilder ohne 3D-Brille sehen lässt, verleiht Marios buntem Jump’n’Run auch in Sachen Spielspaß eine neue Dimension. Sprünge von Plattform zu Plattform lassen sich in der dreidimensionalen Welt besser abschätzen denn je. Ob bei altbekannten oder neuen Attacken, beim Laufen, Springen oder Fliegen – es ist immer wieder überraschend, wie Mario seinen Weg aus der Tiefe des Raums findet.

So richtig aufs Tempo – und auf die Lachmuskeln – drückt Mario in seinem ersten Rennspiel für Nintendo 3DS: Um die Freiheit einer zusätzlichen Dimension voll auszukosten, düsen die Spieler in Mario Kart 7 jetzt auch durch die Lüfte und tauchen in Meerestiefen ein. Bis zu acht Mitspieler schlüpfen in die Rollen der beliebtesten Nintendo-Charaktere und klemmen sich hinters Steuer selbst zusammengestellter, witziger Vehikel. Auf völlig neuen Rennpisten versuchen sie, sich gegenseitig die Rücklichter zu zeigen und mit bisher unbekannten Tricks zu überlisten.

Für Wesen der vierten Dimension dürfte die dritte ja eigentlich nichts Besonders sein. Normalsterbliche zucken dagegen erst einmal zusammen, wenn ihnen inLuigi’s Mansion 2 Geister in 3D entgegen schweben. Aber bald stellt man fest: Die Bewohner der verschiedenen Spukhäuser sind weniger unheimlich als viel mehr unheimlich lustig. Alle haben ihre Verstecke und Geheimnisse, die der Spieler in der Rolle von Luigi zunächst aufspüren muss. Mit etwas Geschick und einem praktischen Gespenster-Staubsauger kann er dann die Häuser von allen unreinen Geistern befreien.

Auf der Wunschliste zahlreicher Nintendo-Fans steht dieses Comeback ganz oben: Mit Kid Icarus: Uprising, einem ebenso tempo- wie actionreichen Adventure, stürmt nächstes Jahr eine der frühesten Videospiel-Serien auf den Nintendo 3DS. Als geflügelter Held Pit jagen die Spieler durch farbenprächtige mythologische Welten, um es mit der Unterwelt-Armee der schrecklichen Medusa aufzunehmen. Strategisches Denken ist dabei ebenso gefragt wie die Fähigkeit, verborgene Gegenstände und Waffen zu sammeln, die Pit weiterhelfen.

Wer ein Flieger-Ass werden möchte, darf sein Können am Nintendo-Stand schon einmal in Star Fox 64 3D erproben. In der 3D-Neuauflage eines der beliebtesten Weltraum-Shooter, übernehmen bis zu vier Spieler die Rollen des ausgefuchstenPiloten Fox McCloud. Mit ihren Arwing-Fightern wehren sie in atemberaubenden Luftkämpfen die Angriffe des schurkischen Wissenschaftlers Andross ab, der mit seinen Kreaturen die Lylat-Galaxie bedroht.

Zelda-Fans können am Messestand das 25-jährige Jubiläum ihrer Lieblingsserie auch an den Nintendo 3DS-Konsolen feiern – mit dem kürzlich erschienenen The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D. Es erweckt eine der populärsten Folgen der Reihe zu neuem, dreidimensionalen Leben: prächtige, komplett überarbeitete Grafiken, eine neue, intuitive Steuerung und innovative Spielmodi begeistern alte und neue Liebhaber der Serie. Noch nie hat es so viel Spaß gemacht, Prinzessin Zelda und Hyrule vor Ganondorf zu retten.

Die Attraktion für jüngere Messegäste dürfte der Pokédex 3D sein. Nintendo 3DS-Besitzer dürfen sich dieses interaktive Sammelalbum im Nintendo eShop kostenlos herunterladen. Es präsentiert ihnen sämtliche Fantasiewesen aus den SpielenPokémon Schwarze Edition und Pokémon Weiße Edition erstmals indreidimensionaler Pracht. Pokémon AR-Marken ermöglichen es zudem, die wuseligen Pokémon in Bilder der realen Umgebung zu integrieren. So können die Besucher am Nintendo-Stand ein tolles Erinnerungsfoto an die gamescom von sich aufnehmen lassen: sie und ein Pokémon gemeinsam auf einem 3D-Bild.

Weitere Nintendo 3DS-Titel, die sich am Messestand anspielen lassen: nintendogs + cats, in dem es um die Erziehung knuddeliger Tierkinder geht, und der Publisher-Titel Tetris von Hudson, eine faszinierend vielfältige 3D-Version des Strategiespiel-Klassikers.

Neues für Nintendo DS
Nicht zuletzt dürfen sich auch die Nintendo DS-Spieler auf tollen Software-Nachschub freuen. In Köln erleben sie die neuesten Episoden aus gleich zwei der beliebtesten Nintendo-Serien: das Fantasy-Abenteuer Dragon Quest Monsters: Joker 2 und das fröhliche, strategische Jump’n’Run Kirby Mass Attack.

Gut 20 Nintendo-Spiele, viele davon in unterschiedlichen Versionen, im Einzel- und im Mehrspieler-Modus, warten auf die Besucher des Nintendo-Stands auf der gamescom. Da heißt es: Nicht lange gefackelt und ran an die Konsolen. Es gibt viel zu spielen und zu entdecken. Und Nintendo hat garantiert für jeden Messebesucher das passende Spiel.

Quelle: Nintendo

verwandte Beiträge

Nintendo 3DS: Was waren die beliebtesten Downloads?

Nature225

Square Enix veröffentlicht Final Fantasy X / X-2 HD Remaster für PS4

Christian Ibe

Puzzle-Plattformer Fez mit 200.000 verkauften Einheiten

Tim Rozenski