Image default
News Wii U

„Niemand hat explizit gesagt, dass das Link war“

Sowohl die Screenshots wie auch die Spielszenen aus dem kommenden The Legend of Zelda für Wii U haben für Begeisterungsstürme gesorgt. Doch sehr viele haben sich auch darüber gewundert, dass Link im Trailer dann doch etwas anders aussah als sonst. Ein klein wenig weiblicher, um genau zu sein.

Jetzt hat Eiji Aonuma gleich literweise Öl ins Gerüchtefeuer geschüttet, denn er hat in einem Interview Folgendes geantwortet: „Niemand hat explizit gesagt, dass das Link war.“

Wir sind gespannt, was es letztendlich damit auf sich hat. Bei Twitter gibt es jedenfalls schon erste Spekulationen:

verwandte Beiträge

Ori and the Blind Forest: Wunderschöne Screenshots zum Xbox-One-Plattformer

Tim Rozenski

Gamerscore wandert auf die Xbox One

Zweie gehn noch! Rayman Legends findet den Weg auf die Next-Gen

Nature225