Image default
News PS4 Xbox One

Mafia III – 2K Games nennt Details zu den DLCS

2K Games hat sich zu den DLC-Plänen des Open-World-Actionspiels Mafia III geäußert. Demnach wird es einige kostenlose Downloads geben, welche später durch größere, kostenpflichtige Erweiterungen ergänzt werden.

zweikDen Anfang bildet dabei neue Kleidung für Lincoln (kostenlos). Außerdem erhält jeder Spieler 30 Tage nach Veröffentlichung des Spiels das „Judge, Jury & Executioner“ Waffenpaket. Das Set besteht aus Kaliber 30 Gewehr, Schrotflinte und Pistole.

Neue Reifen, personalisierte Nummernschilder, neue Lackierungen und Leistungsupgrades werden ebenso kostenlos angeboten. Hinzu gesellen sich Rennwettbewerbe, durch die man Geld verdient oder  neue Upgrades für sein Auto bekommt.


2K Games arbeitet zusätzlich an kostenpflichtigen DLCs

„Faster Baby!“ (kostenpflichtige Erweiterung)
Story Erweiterung mit schnellen Autos, dramatischen Verfolgungsjagden und Stunts. Lincoln verbündet sich mit seiner früheren Freundin Roxy Laveau, um einen korrupten Sheriff in den Außenbezirken von New Bordeaux zu eliminieren.

„Sign of the Times“ (kostenpflichtige Erweiterung)
Ritualmorde erschüttern New Bordeaux: Auf Bitten von Pfarrer James, jagt Lincoln die Verantwortlichen des Kultes – angefangen von den alten Sümpfen bis hin zur drogenverseuchten Gegenkultur in der Innenstadt.

„Stones Unturned“ (kostenpflichtige Erweiterung)
Als ein alter Bekannter wieder in der Stadt auftaucht, muss sich Lincoln mit dem CIA Agenten John Donovan verbünden, um eine Blutfehde zu beenden, die ihren Ursprung im Vietnamkrieg hat.

Alle drei Erweiterungen enthalten zudem exklusive Autos, Waffen, Outfits und Rennen.

 

mafia3-dlc-2 mafia3-dlc-1 mafia3-dlc-3 mafia3-dlc-4 mafia3-dlc-5 mafia3-dlc-6 mafia3-dlc-7


Quelle: 2K Games

verwandte Beiträge

Der Schnee kann warten… Lost Planet 3 verschoben!

Nature225

PlayStation Plus: Das erwartet euch im Februar

Nature225

Neues Gameplayvideo zu Bayonetta 2 auf der Nintendo Switch

Nature225