Gewinnspiel

Gewinnspiel: Reist mit Ubisoft & Far Cry Primal in die Steinzeit!

  • Marcel

    Also ich finde es irgendwie cool, dass es in der Steinzeit spielt! Ist einfach mal was anderes als immer moderne Waffen und Autos. Deshalb fand ich ARK auch schon faszinierend, nur mag ich das Spielprinzip nicht so ganz. Primal sagt mir da schon eher zu 🙂

  • Hamsterspitzmaus

    Ich denke, dass es ziemlich egal ist, ob man auf Elefanten-Jagd oder Mammut-Jagd geht; vom Spielprinzip dürfte das dem Vorgänger ähneln. Far Cry 4 war der erste von mir gespielte Far Cry Teil. Der Spielspaß kam dabei nicht zu kurz, nur die Story hätte etwas besser sein können; es ging einfach zu schnell vorbei zum Schluss; habe den Bosskampf in der „realen“ Welt vermisst.

    Ich freue mich sehr auf die Steinzeit-Kulisse bei Far Cry Primal; das bringt sicher frischen Wind!

  • AlyBubsen

    Als das setting ist was mich am meisten am spiel interessiert , es ist schließlich ein komplett ungenutztes setting in Videogames und mal ohne MG und Explosiv waffen zu Kämpfen klingt mal echt interessant.

  • Phoenix

    Meine Vorfreude, bald den Urmenschen in mir digital entfesseln zu dürfen, hat absolut Mammut-Größe. Interessant wäre es eventuell auch, auf einer Ur-Libelle, auf Grund ihrer damaligen Ausmaße, fliegen zu können.

  • -Zero-

    Ich finde das Setting super cool, da es unverbraucht ist in den heutigen Zeiten wo nur noch military Shooter auf den Markt kommen mit austauschbaren Kampagnen. Da ist die urzeitliche Komponente auch in Form der Bedrohung durch Säbelzahntiger und Co. wirklich toll!

  • Jutta

    Mammuts jagen und den täglichen Kampf ums ÜberLeben, finde ich klasse

  • Pikachumon

    Ich fand es von anfang an unglaublich interessant, dass diese Marke jetzt plötzlich in der Vergangenheit spielt. Bisher war Far Cry ja immer in der Gegenwart angesiedelt und jetzt plötzlich in der Steinzeit.

    Darum finde ich es spannend herauszufinden wie sich das Gameplay aus FarCry mit dem Setting und den Waffen von früher spielt!

  • Alex

    Mir gefällt das Setting richtig gut, weil es noch frisch ist. Das Jagd- und Craftingsystem von Farcry ergibt jetzt endlich Sinn und passt viel besser in das Szenario als in die anderen Teile.

  • Freezy

    Far Cry Primal begeistert vor allem durch sein frisches Design bzw. das Szenario in meinen Augen. Andere Shooter sind heute einfach nur austauschbar und dies ist durch das urzeitliche Setting in Far Cry Primal durchaus anders, da man hier in ein gänzlich neues visuelles Umfeld geworfen wird.

  • Razor

    Bei Far Cry Primal sticht ganz klar die Bedrohung durch die Natur in Form der gefährlichen Tiere ins Auge. Dadurch muss man sich nicht nur mit menschlichen Gegnern befassen sondern auch gegen die Natur sein Geschick beweisen.

  • Gregor

    Wie bei all den anderen Far Cry Spielen begeistert mich vor allem der Openworld-Aspekt, der zum erkunden der Spielwelt einlädt.

  • Corox

    Wie vielen von hier spricht mich vor allem das Urzeit Setting an da es einfach komplett neu im Gamingbereich ist.

  • WaRRRio

    Habe es zwar noch nicht gespielt, aber das Gameplay sieht sehr vielversprechend und abwechslungsreich wegen dem coolen Schauplatz aus.