Image default
News Xbox One

Gerücht: „Halo: The Master Chief Collection“ für die Xbox One?

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Halo 5: Guardians für die Xbox One im Herbst 2015 erscheinen soll. Allerdings erwähnte 343 Industries General Manager Bonnie Ross auch, dass die „Halo Reise“ bereits dieses Jahr beginnen soll.

Nun ist eine Meldung aufgetaucht, die vielleicht darauf hindeutet, was es damit auf sich hat.

Laut engadget.com haben „ihre Quellen“ herausgefunden, dass es sich hierbei um die sogenannte „Halo: The Master Chief Collection“ für die Xbox One handeln soll. Dies soll eine HD Collection mit den Spielen Halo: Combat Evolved, Halo 2, Halo 3 und Halo 4 sein. Die Spin-Offs Halo 3: ODST, Halo Reach und Halo Wars sollen hingegen nicht in dieser Collection enthalten sein.

Ob diese Meldung nun die Wahrheit beeinhaltet oder ob es sich lediglich um eine Ente bzw. ein Gerücht handelt weiß man nicht, denn Microsoft hat diesbezüglich keine Stellung bezogen.

Was meint ihr, ist es möglich das wir eine Master Chief Collection bekommen werden oder wird uns Microsoft doch mit etwas vollkommen anderem auf der E3 überraschen? Schreibt es in die Kommentare.


Quelle: engadget.com

verwandte Beiträge

Overwatch: Abschwächung von Roadhog-Nerf

Lars Schulze

Declassified Sale im PlayStation Network

Christian Ibe

Destiny 2 Guide zu exotischer Ausrüstung

Lars Schulze