Image default
News

gamescom 2015: Tagestickets für Privatbesucher komplett ausverkauft!

Die gamescom 2015 schickt sich an einen neuen Besucherrekord aufzustellen. Wie die Messeleitung nun bekannt gab, sind knapp zwei Wochen vor Beginn der gamescom 2015 (5. bis 9. August) und damit früher als je zuvor die Tageskarten für Privatbesucher komplett ausverkauft.

Wer sich keine Tageskarte im Vorverkauf mehr sichern konnte, aber live dabei sein möchte, wenn die gamescom unter dem diesjährigen Leitthema ‚Next Level of Entertainment‘ hunderte Neuheiten und ein attraktives Eventprogramm präsentiert, der kann vor Ort vergünstigte Nachmittagstickets erwerben.

Der Verkauf und Einlass startet ab ca.14:00 Uhr. Zu beachten ist jedoch, dass beim Erwerb der Nachmittagstickets und Zugang auf das Gelände mit Wartezeiten zu rechnen ist. Der Einlass ist abhängig vom Besucherstrom, sprich von den Austritten vom Gelände. Hier hat die Erfahrung gezeigt, dass erste Besucher gegen Mittag die Messe wieder verlassen. Für ein optimales Einlassmanagement und um die Wartezeiten an den Verkaufsstellen der Nachmittagstickets so gering wie möglich zu halten, werden Inhaber eines gültigen Tagestickets gebeten, den Eingang Halle 11 zu nutzen und die Beschilderung zu beachten.


Quelle: PM Koelnmesse

 

verwandte Beiträge

Epic Games hebt Spielegrafik auf ein neues Level!

Christian Ibe

Special Forces: Team X landet morgen auf dem Xbox Live Marktplatz

Nature225

Konami kündigt Metal Gear Solid: Ground Zero an!

Nature225