Image default
News

gamescom 2014: Der Samstag ist ausverkauft

Einen Monat bevor die gamescom (14. bis 17. August 2014) wieder hunderttausende Spielefans nach Köln lockt, werden die Ticketkontingente knapp. Der Samstag (16. August 2014) ist bereits zum jetzigen Zeitpunkt ausverkauft. Wenige Resttickets sind deutschlandweit noch in Saturn-Filialen erhältlich. Auch für Donnerstag, Freitag und Sonntag heißt es aufgrund der hohen Nachfrage: Wer dabei sein möchte, muss sich beeilen. Eintrittskarten sind über den gamescom-Ticketshop, bei Saturn und bei weiteren Vorverkaufsstellen erhältlich.

Wer zeitlich keine andere Möglichkeit hat als die gamescom am Samstag zu besuchen, kann vor Ort noch Nachmittagstickets (Einlass ab 14 Uhr) für den Samstag erwerben. Der Einlass ist allerdings abhängig vom Besucherstrom, sprich von den Austritten vom Gelände. Zudem müssen Wartezeiten in Kauf genommen werden. Also am besten jetzt Terminkalender prüfen, einen anderen Tag für den Besuch einplanen und das entsprechende Tagesticket im Vorverkauf sichern. Unter dem Leitthema ‚spielend neue Welten entdecken‘ stehen zur gamescom 2014 wieder die neuesten Highlights der Computer- und Videospielindustrie auf dem Programm. Zahlreiche Premieren können live erlebt und direkt vor Ort getestet werden.


Quelle: PM Koelnmesse

verwandte Beiträge

Beyond Good and Evil – Neuer Teil als Reboot?

Christian Ibe

Mario + Rabbids Kingdom Battle DLC – Release steht fest

Christian Ibe

Bulletstorm 2 liegt auf Eis!

Nature225