Image default
News Wii U

F-Zero-Fans aufgemerkt! FAST Racing NEO naht mit Brausen

Was Nintendo in ihrem Digital Event ein wenig verbummelt haben, nämlich echte Kracher auszupacken, holen sie jetzt anscheinend mehr oder minder klammheimlich im Treehouse-Livestream nach. Die Rede ist hierbei konkret von FAST Racing NEO. Das exklusiv für Nintendos Heimkonsole erscheinende eShop-Rennspiel des kleinen deutschen Studios Shin’en Multimedia wurde bereits Ende 2013 angekündigt und präsentierte sich heute in der Stream-Demosession als geistiger Nachfolger des universell geliebten F-Zero GX. Es schreit einem seine Inspiration praktisch ins Gesicht. Was fantastisch ist. Mir ist daher auch vollkommen schleierhaft, warum dieser extrem vielversprechende Titel nicht Teil des Digital Events war. Alle warten auf F-Zero und dann kommt mal eben so ein Spiel daher, dass praktisch F-Zero ist. Während magere dreitausend Leute vor dem Stream hocken. Irre, absolut irre.

Es gibt einen kurzen Trailer, aber weitaus aufschlussreicher und ekstatischer ist das komplette Treehouse-Video. FAST Racing NEO erscheint noch dieses Jahr. 60 FPS. 720p. Anschauen und dahinschmelzen:

Dieses Video ansehen auf YouTube.

verwandte Beiträge

Splatoon 2 Turnier: „Sparkling Easter Eggs“

Nature225

Kein Import indizierter Spiele für die Xbox One?

Tim Rozenski

Überraschung: Story DLC „The Champions Ballad“ zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild erscheint heute!

Lars Schulze