Image default
News PS4 Xbox One

Batman Arkham Knight auf 2015 verschoben

Batman Fans müssen nun ganz stark sein, denn wie Rocksteadys Brand Marketing Producer Dax Ginn verkündete wird der Dark Knight nicht mehr dieses über die heimischen Fernsehschirme flattern.

Batman Arkham Knight wird auf das Jahr 2015 verschoben!

Laut Ginn brauchen halt „total großartige Dinge“ ihre Zeit und man will die hohen Erwartungen und die Qualität auch halten.

Als „Entschädigung“ wurde aber dafür ein neuer Trailer veröffentlicht, der das Batmobil etwas genauer in Augenschein nimmt.

[youtube url=“https://www.youtube.com/watch?v=8vsvCCmRDfU“]


Quelle: Kotaku.com

verwandte Beiträge

Metro: Redux – Entwickler 4a Games teasern neues Projekt

Christian Ibe

Gewinnspielhinweis > Nintendo Switch Club Deutschland lädt zum Fotocontest

Lars Schulze

Layton 7: Level-5 kündigt Spin-Off zur bekannten Layton-Reihe an