Image default
News PS4 Xbox One

Assassin’s Creed Origins – Neue Details zum Erkundungsmodus und DLC-Pack

Ab dem 20. Februar dürft ihr in Ubisofts Meuchelabenteuer Assassin’s Creed Origins auf virtuelle Erkundungstour gehen. Darin schlüpft ihr in die Rolle verschiedener Charaktere und könnt ohne Gegner mehr über Orte, Gebäude und geschichtliche Ereignisse erfahren.

Die virtuelle Tour bietet 75 individuelle Erkundungsreisen und steht allen Käufern kostenlos zum Download zur Verfügung. Darin könnt ihr beispielsweise mehr über  das Land und die Natur Ägyptens erfahren, die Entwicklung Alexandrias bestaunen und den Aufstieg der Römer in Ägypten verfolgen.

Assassin's Creed Origins Discovery Tour

Wie in einem Museum können verschiedenen Orte besucht werden, eine Erzählstimme verrät spannende Details über das Gezeigte. Gegner wird es nicht geben, dafür aber 20 verschiedene Charaktere. Jede der Touren ist zwischen fünf und 25 Minuten lang.

Mehr zur ACO Discovery Tour: Im FAQ bei Ubisoft


Eastern Dynasties Pack

Im „Östliche Dynastien“ Pack erwarten euch einige coole neue Waffen und Ausrüstungsgegenstände, die Ubisoft nun in einem neuen Video vorgestellt hat.

Das Paket steht seit dem 13. Februar zum Download bereit und bietet folgende Inhalte: Celestial Raiment Outfit, das Schwert „Sword of Goujian“, den Guardian Lion Schild, Courage and Justice (Doppelschwerter) und Hou Yi’s Bogen (Kriegsbogen).

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Assassins Creed Origins Review

verwandte Beiträge

Wii U: Neue System-Updates & Virtual Console Wii U

Sniper Elite 3 ab sofort im Einsatz

Nature225

Professor Layton und die verlorene Zukunft

Janine