Image default
News PS4 Switch Xbox One

A Way Out – Neue Infos zur Spielzeit, Switch-Version und mehr

Am 23. März erscheint das kooperative Gefängnisausbruch-Spiel A Way Out der Hazelight Studios für PlayStation 4 und Xbox One. Kurz vor der Veröffentlichung des Spiels hat Game Director Josef Fares einige neue Informationen zum Spiel veröffentlicht.

Gegenüber Gamespot bestätigte Fares, dass die Spielzeit des Titels ungefähr sechs bis acht Stunden beträgt. Fares gibt allerdings zu bedenken, dass A Way Out kein Vollpreisspiel ist und die Zeit, um den Titel durchzuspielen, maßgeblich vom Spielstil und der Vorgehensweise der Spieler abhängt. 

A Way Out wird von EA gepublished, doch wie die Entwickler gegenüber TheSixthAxis betonen, verdient Electronic Arts keinen Cent an dem Titel. Jeder eingenommene Dollar geht direkt an die Entwickler, sagt Fares. Trotzdem hat Electronic Arts Hazelight vollständig unterstützt und stellte auch nicht die Vision des Teams für das Spiel infrage. 

Dieses Video ansehen auf YouTube.

EA habe auch keine Einwände gegen den neuartigen Friends Pass gehabt, dank dem jeweils nur ein Koop-Teilnehmer das Spiel besitzen muss und einen Freund zum Durchspielen einladen kann. 

Schlechte Neuigkeiten hat Fares allerdings für Besitzer der Nintendo Switch. Eine Umsetzung des Spiels für die Nintendo-Konsole sei derzeit nicht geplant.

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Produkte von Amazon.de

Related posts

Starttermin des Steam Winter Sales bekannt!

Gerücht: Neue Ansichten in GTA V auf den NextGen-Systemen

Nature225

Capcom kündigt Monster Hunter: World an

Christian Ibe